Siemens gibt folgende Personalveränderung bekannt: Neuer Sales Promoter für Niederspannungsprodukte ist Peter Augeneder (re.) und Vertriebsleiter Direktvertrieb der Business-Unit »Low Voltage and Products« Martin Friesenecker (li). (Bild: Siemens)

Siemens stellt vor:

Neuer Mitarbeiter im Außendienst und Funktionswechsel

Peter Augeneder ist neuer Siemens Sales Promoter für Niederspannungsprodukte in der Region Oberösterreich und Salzburg. Er hat die Aufgaben von Martin Friesenecker übernommen, der in seiner neuen Funktion künftig den Direktvertrieb unterstützt.

Zu Peter Augeneders Aufgaben zählen sowohl die Betreuung der bestehenden Kunden als auch die Neukundengewinnung für die Themen Delta-Schaltermaterial, Sentron-Reiheneinbaugeräte und die Junelight Smart Battery. Er kann durch seine berufliche Vergangenheit in der Branche bereits auf viel Erfahrung zurückgreifen und steht ab sofort schlagkräftig zur Verfügung.

Martin Friesenecker übernimmt innerhalb der Business-Unit »Low Voltage and Products« die Position des Vertriebsleiters Direktvertrieb. Der produkt- und geschäftsbereichsübergreifende Industrievertrieb der Siemens AG Österreich wird durch das Team um Martin Friesenecker im Niederspannungs-Portfolio vertrieblich unterstützt und strategisch orientiert. Seine Aufgabe ist dadurch hauptsächlich interner Natur, er wird aber bei technischen und kaufmännischen Spezialthemen auch im direkten Kundenkontakt stehen.

Quelle: Siemens

Weitere Informationen auf:

www.siemens.at

ähnliche Beiträge