Neuer Key Account Manager bei Kopp

Die Heinrich Kopp GmbH wird seit Mitte September dieses Jahres durch Francisco Martinez im Vertrieb unterstützt.

In seiner Position als Key Account Manager Industrie betreut Martinez zukünftig alle Industrie- und OEM-Kunden in Bayern, Baden-Württemberg, Österreich und der Schweiz. Zusätzlich zu seiner langjährigen Erfahrung im Bereich Elektrotechnik bringt er besondere Expertise in der Elektrifizierung von Möbeln mit – ein Gebiet, das Kopp weiter stärken und ausweiten will. Gerade auf diesem Markt möchte der Elektrotechnikanbieter aus Kahl am Main weiter wachsen und neben den bisherigen Produkten Innovationen vorantreiben.

Während Francisco Martinez die Kunden im Süden Deutschlands betreuen wird, übernimmt der Leiter des Bereichs Industrie – Thomas Kolb – den Vertrieb im Norden.

Bild: Heinrich Kopp GmbH

ähnliche Beiträge