Neuer Finanzvorstand der Zumtobel AG

Karin Sonnenmoser studierte Betriebswirtschaft an der Universität Augsburg / Deutschland und erlangte noch während ihres Studiums einen Master of Business Administration von der University of Dayton in Ohio / USA. Sie begann ihre berufliche Laufbahn 1995 im Trainee-Programm der Volkswagen AG. Von 1996 bis heute bekleidete sie zahlreiche Positionen im Finanzwesen der Volkswagen Gruppe, beginnend mit einer Position im Rechnungswesen der spanischen Tochter Seat in Barcelona. Später übernahm Karin Sonnenmoser verschiedene Funktionen im Controlling und Rechnungswesen bei der Marke Volkswagen Pkw. Von 2002 bis 2006 leitete sie das Generalsekretariat der Markengruppe Volkswagen und war in dieser Position auch Generalsekretär des Vorstandsvorsitzenden der Volkswagen AG in Wolfsburg. Von 2007 bis 2010 war sie zuerst als kaufmännische Geschäftsführerin und dann als Vorsitzende der Geschäftsführung der AutoVision GmbH tätig. Seit 2010 zeichnet sie als Geschäftsführerin Controlling und Finanzen der Volkswagen Sachsen GmbH und als kaufmännische Geschäftsführerin der Volkswagen Bildungsinstitut GmbH in Zwickau verantwortlich. 2011 übernahm sie zusätzlich die Geschäftsführung Finanzen und Controlling der Gläsernen Manufaktur in Dresden und trägt damit Mitverantwortung für einen Umsatz von 5,5 Mrd EUR sowie 9.600 Mitarbeiter an vier Standorten.

Jürg Zumtobel, Vorsitzender des Aufsichtsrates der Zumtobel AG: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Frau Sonnenmoser eine sehr vielseitige und erfahrene Finanzmanagerin verpflichten konnten, die als CFO wichtige Impulse bei der eingeleiteten Neuausrichtung der Zumtobel AG setzen wird. Neben ihrer fachlichen Qualifikation konnte sie den Aufsichtsrat mit ihrer offenen und natürlichen Persönlichkeit überzeugen.“

 

ähnliche Beiträge