Neue Sparkassen-Filiale mit LED-Lichtkonzept von Zumtobel

Für die neue Sparkassenfiliale in Babenhausen (D) hat Zumtobel ein maßgeschneidertes LED-Lichtkonzept entwickelt, das die Innen- und Außenbeleuchtung umfasst. Mit Blick auf die kundenspezifischen Anforderungen der Sparkasse Dieburg entwickelte Zumtobel eine nachhaltige LED-Lichtlösung, die etwa 20 Prozent weniger Energie verbraucht als herkömmliche Leuchten. Die leistungsstarken LED-Leuchten sind darüber hinaus nahezu wartungsfrei und weisen eine hohe Lebensdauer auf. Der Einsatz von LED schafft eine natürliche Lichtsituation, die im Inneren des Gebäudes für eine ansprechende, kundenfreundliche Beleuchtung sorgt und im Außenbereich die Gestaltung des futuristischen Neubaus betont. „Das Lichtkonzept von Zumtobel unterstreicht die innere und äußere Architektur unserer neuen Sparkassenfiliale, die Modernität, Offenheit und Transparenz ausstrahlt. Unsere Kunden sollen sich wohlfühlen und gleichzeitig ein Höchstmaß an Vertraulichkeit und Kompetenz erfahren”, sagt Martin Prasch, Abteilungsdirektor.

Intelligente Lichtgestaltung im Beratungsbereich

Um diesem Anspruch gerecht zu werden, wählte Zumtobel für den rund um die Uhr geöffneten Service-Bereich der Geschäftsstelle Leuchten aus der hocheffizienten LED-Downlightserie Panos Infinity, die sich durch eine besonders hohe Lichtqualität und eine hervorragende Effizienz auszeichnet. Den Empfangsbereich der Filiale prägt das wellenförmige Deckenbild, das nicht nur der optischen Gestaltung dient, sondern auch Kundengespräche am Beratungstresen akustisch abschirmt. Zumtobel integrierte an dieser Stelle die Leuchte Slotlight Frame, eine Lichtlinie ohne Leuchtenkorpus, die Raumgeometrien ideal beleuchtet und die Innenarchitektur in Szene setzt.
Eine herausragende Konstruktion ist auch die Einbindung der Zumtobel LED-Hybrid-Leuchte Opura im Beratungsbereich: „Dafür baute ein Schreiner die Stehleuchte direkt in den Beratungstresen ein”, erläutert Dirk Schäfer, Projektleiter bei Zumtobel. „Opura zeichnet sich durch blendfreie Technik aus, die eine Lichtspiegelung auf Bildschirmen verhindert und sich daher besonders gut für PC-Arbeitsplätze eignet.”

Inszenierung architektonischer Vorzüge

Unter dem Vordach des Gebäudes setzt die LED-Leuchte Ledos III gestalterische Akzente. Die präzise Lichttechnik ist besonders geeignet zur Beleuchtung von Fassaden und Skulpturen und macht den visionären Bau in der Dunkelheit zu einem architektonischen Highlight der Stadt.

Für den Notfall stattete Zumtobel das Gebäude mit den LED-Leuchten Resclite Anti-Panic und Resclite Escape aus. Die optimale Lichtlenkung bietet eine hohe Gestaltungsfreiheit und größtmögliche Leuchtenabstände. Durch die geringe Leistungsaufnahme werden zudem die Wartungskosten für den Batterieaustausch minimiert.

www.zumtobel.com
 

ähnliche Beiträge