Neue Profi-Bewegungsmelder

Ob eckig oder rund, als Aufputz- und Unterputz-Version: die bewährte 3000er-Sensoren-Serie von Steinel Professional bietet eine große Kompatibilität zu den Schnittstellen COM1, PF, DALI, KNX oder LiveLink. Alle Sensoren lassen sich so mühelos in gewünschte Installationen integrieren.

Steinel Professional hat seine bewährte 3000er-Sensoren-Serie erweitert und komplettiert. Kompatibel zu den wichtigsten Schnittstellen und in unterschiedlichen Ausführungen, lassen sich alle 79 Produkte dieser Serie mühelos in gewünschte Installationen integrieren.

Als reichweitenstarker, hochpräziser 360-Grad-Infrarot-Sensor überwacht der IS 3360 mehr als 1000 qm Fläche in großen Räumen und Parkhäusern mit bis zu 4 Metern Deckenhöhe. Mit seinem Erfassungsfeld von 20 x 4 Metern verfügt der Infrarot-Bewegungsmelder IS 345 über eine spezielle Gangerfassung. Der 360-Grad-Hochfrequenz-Sensor HF 3360 eignet sich für die Lichtautomation in Kellergängen, Treppen- oder Parkhäusern. Er registriert Bewegungen temperaturunabhängig bis zu 8 Metern Reichweite im Durchmesser – auch im Treppenhaus über 2 Etagen hinweg. Alle 3 Sensoren sind mit den Schnittstellen COM1, PF, DALI und KNX in runder oder eckiger Gehäuseform als Auf- oder Unterputzvariante erhältlich.

Angebunden über KNX oder LiveLink, beherrscht der Helligkeitssensor Light Sensor Dual die diffuse Lichtmessung für die Überwachung der Raumhelligkeit sowie die gerichtete Lichtmessung zur Überwachung von Flächen unterhalb des Sensors. Er ist in allen Bauformen verfügbar.

Der reichweitenstarke Infrarot-Bewegungsmelder IS 3360 MX Highbay ist ideal für hohe Industriehallen und Gewerbeimmobilien. Er besitzt einen besonders großen Erfassungsbereich und registriert zuverlässig Bewegungen bis zu 14 Metern Montagehöhe. Der Infrarot-Bewegungsmelder IS 345 MX Highbay eignet sich gut für die Überwachung schmaler Gänge zwischen Hochregallagern. Seine Reichweite beträgt maximal 30 x 4 Meter bei einer Montagehöhe bis zu 14 Metern. Diese speziell für den Logistik-Bereich entwickelten Sensoren sind als Auf- und Unterputzversion in eckigem Gehäuse erhältlich und ebenfalls zu den wichtigsten Schnittstellen COM1, PF, DALI, KNX und LiveLink kompatibel.

Der hochpräzise 180-Grad-Infrarot-Sensor IS 3180 ist für die Sicherheit rund um Industrie- und Gewerbeanlagen perfekt geeignet. Mit zwei Pyrosensoren und einer drehbaren Multilinse mit 2 Reichweiten überwacht er bis zu 500 qm Fläche nahezu lückenlos und ist über die Schnittstellen COM1, PF, DALI, KNX integrierbar.
Der Dämmerungsschalter NM 5000-3 mit integriertem Nachtsparmodus sorgt über die Schnittstellen COM1 oder DALI ganz automatisch für effektvolle Lichtakzente in Schaufenstern, an Werbeflächen oder Gebäudefassaden.

Bis auf die LiveLink-Versionen sind alle Sensoren der 3000er-Serie per Universalfernbedienung Smart Remote konfigurierbar.

Bilder: Steinel Professional

ähnliche Beiträge