Neue Produkte für die Lichtsteuerung

Mit den neuen, besonders flexiblen und leistungsfähigen Geräten bietet Busch-Jaeger attraktive Lösungen für ein breites Anwendungsspektrum im Wohn- und Zweckbau. Komplettiert wird das Programm durch das Funksystem ZigBee Light Link.

DALI neben KNX wichtigstes System für Lichtsteuerung in der Gebäudeautomation
Dimmer zur Ansteuerung von LED-Modulen mit Konstantspannung mit integriertem Netzteil (Bild: Busch-Jaeger)Die DALI-Potenziometer sind in zwei unterschiedlichen Varianten lieferbar: mit oder ohne Netzteil. Beide Ausführungen arbeiten im sogenannten Broadcast-Betrieb und ermöglichen so eine einheitliche Ansteuerung aller angeschlossenen DALI-Betriebsgeräte, wie elektronische Vorschaltgeräte (EVG), Leistungsdimmer und Transformatoren. Mit den Produkten bedient Busch-Jaeger die Anforderungen eines ständig wachsenden Marktes für DALI-Systeme.

Unterputz-Einsatz für LED-Dimmer (Bild: Busch-Jaeger)Der Funktionsumfang der weiterentwickelten DALI-Potenziometer entspricht dem neuen DALI-Standard »Device-Type 8« und ermöglicht es, bei LED-Leuchten/-Leuchtmitteln im Bereich des weißen Lichts praktisch stufenlos zwischen 2.700 Kelvin (warmweiß) und 6.500 Kelvin (neutralweiß) Lichtfarbe sowie Helligkeit zu ändern. Die Potenziometer, die in handelsübliche 40-Millimeter-Unterputzdosen eingebaut werden, sind kompatibel mit den bekannten Drehdimmer-Knöpfen aus den verschiedenen Busch-Jaeger Schalterprogrammen.

REG-Gerät für LED-Dimmer (Bild: Busch-Jaeger)Mit LED-Dimmern LED-Lampen komfortabel und zuverlässig dimmen
Bereits seit 2010 beschäftigt sich Busch-Jaeger in einer Kooperation mit Philips mit der Entwicklung von LED-Dimmern. Dabei stand im Fokus, LED-Leuchtmittel und Dimmer so aufeinander abzustimmen, dass sie perfekt miteinander harmonieren und das Regeln der Helligkeit genauso flackerfrei und homogen funktioniert wie von den bisherigen Glühlampen-Dimmern gewohnt. Nun hat Busch-Jaeger seine bestehenden Typen weiterentwickelt. Die neuen LED-Dimmer 6523 U-102 (UP-Version) und 6523-102 (REG-Variante) für Retrofit-LEDs können im Gegensatz zu ihren Vorgängern auch elektronische Trafos mit reiner C-Charakteristik dimmen.

Und noch ein positives Merkmal: Die LED-Dimmer sind rückwärtskompatibel zu vielen heute üblichen Leuchtmitteln. So können mit den beiden Produkten auch herkömmliche 230 V-Halogenlampen, 230 V-Halogen-Energiesparlampen und Niedervolt-Halogenlampen mit konventionellen, induktiven Transformatoren und elektronischen LC-Transformatoren gedimmt werden.

Dimmer aus dem Schalterprogramm future linear (Bild: Busch-Jaeger)

Zwei neue Vier-Kanal-Dimmer für KNX-Standard
Mit zwei neuen Vier-Kanal-Dimmaktoren ergänzt Busch-Jaeger sein Programm für den BUS-Standard KNX. Die neuen Geräte mit den Bezeichnungen 6155/30 und 6155/40 werden direkt am Leuchtmittel verbaut und regeln ein RGB- oder RGBW-LED-Modul oder bis zu vier einzelne, beispielsweise weiße LED-Module. Die Dimmer wurden speziell zur Ansteuerung von LED-Modulen mit Konstantspannung konzipiert.

Ein Dimmer besitzt ein integriertes Netzteil zur Ansteuerung von 24 VDC LED. Das andere Einbaugerät wird ohne Netzteil geliefert, hier erfolgt die Ansteuerung von 12 bis 24 V Gleichstrom-LEDs über ein externes Netzteil.

Mit den neu entwickelten Lösungen baut Busch-Jaeger sein Programm im Bereich der Lichtsteuerung weiter aus und entspricht dem derzeitigen und künftig noch zu erwartenden Marktwachstum in diesem Segment.

Produktfeatures DALI-Potenziometer

  • Lichtfarbe bei weißen LED-Leuchten/-Leuchtmitteln gemäß »Device-Type 8« im Bereich zwischen 2.700 Kelvin (warmweiß) und 6.500 Kelvin (neutralweiß) stufenlos einstellbar
  • Potenziometer mit oder ohne Netzteil lieferbar
  • Broadcast-Betrieb möglich
  • Dimmverlauf harmonisch und flackerfrei
  • Integriertes Orientierungslicht in 18 Farb- und Helligkeitsstufen einstellbar
  • Nebenstellenbetrieb mit bis zu fünf DALI-Dimmern in einem System möglich
  • Mit allen Zentralscheiben mit Drehknopf der Busch-Jaeger Schalterserien kompatibel
  • Memory-Funktion und angenehme Haptik des Dreh-Potenziometers
  • Grundhelligkeit, Einschalthelligkeit und Power-On-Level netzausfallsicher einstellbar
  • Elektronischer Schutz gegen Fehlanschluss, Überspannung oder Überstrom

Produktfeatures LED-Dimmer

  • Universal-Dimmer mit manueller Umschaltung zwischen Phasenan- und Phasenabschnitt
  • Für ohmsche, induktive und kapazitive Lasten (RLC)
  • Zuverlässiges und komfortables Dimmen von energiesparenden LED-Leuchtmitteln
  • Abgestimmt auf Austausch-Leuchtmittel (Retrofit-LEDs)
  • Zwei Modelle für Drehregler bzw. Tast- und Sensorschalter
  • Für Unterputzdose und Schaltschrank
  • Sichere Funktion und komfortable Bedienung
  • Helligkeitsregler rückwärtskompatibel – auch für 230 V-Halogenlampen, 230 V-Halogen-Energiesparlampen und Niedervolt-Halogenlampen mit konventionellen, induktiven Transformatoren und elektronischen LC-Transformatoren geeignet
  • Kein Brummen oder Summen durch Transistor-Technik
  • Dimmverlauf harmonisch und flackerfrei

Produktfeatures Vier-Kanal-Dimmer

  • Ansteuerung von bis zu vier Kanälen pro Gerät
  • Ansteuerung von einem RGB- oder RGBW-LED-Leuchtmittel
  • Verbau direkt am Leuchtmittel
  • Eine Variante mit integriertem Netzteil und Überhitzungs- sowie Überlastungsschutz
  • Implementierte Farbfrequenz
  • Dimmverlauf harmonisch und flackerfrei
  • Speziell zur Ansteuerung von LED-Modulen mit Konstantspannung entwickelt

ähnliche Beiträge