Neue LED-Treiber von TI vereinfachen das Design von Tauschleuchtmitteln

 

Der TPS92075 ist für phasendimmbare Leuchten und Downlights im Offline-Betrieb an Gleich- oder Wechselspannung vorgesehen. Er wird in einem sehr kleinen TSOT-6-Gehäuse angeboten, erzielt einen Leistungsfaktor von über 0,9 und sorgt zusammen mit konventionellen Wanddimmern für eine gleichmäßige, flimmerfreie Helligkeitsregulierung. Der Treiber TPS92560 ist für die Versorgung von LED-Lampen beispielsweise im Format MR16 und AR111 an Niedervolt-Gleich‑ und Wechselstromquellen konzipiert. Dank der Anwendung einer proprietären Methode zur Regelung des Eingangsstroms zeichnet er sich durch eine verbesserte Eignung für elektronische Transformatoren aus.

 

Die Produkte TPS92075 und TPS92560 ergänzen das LED-Treiberportfolio von TI für Tauschleuchtmittel, bestehend aus den Produkten LM3445, LM3447, TPS92310/11/14, LM3444 und LM3401.

 

Wichtige Eigenschaften und Vorteile von TPS92075 und TPS92560:

TPS92075 für Leuchtmittel der Formate E14, GU10, A19 und PAR20/30/38

  • Kleines TSOT-6-Gehäuse (2,9 x 2,9 mm)

  • Dank der Eignung als Abwärtswandler (Buck Converter) oder Auf-Abwärtswandler (Buck-Boost Converter) mit LED-Leuchten und Downlights an 120 oder 230 V Wechselspannung einsetzbar.

  • Die Leistungsfaktor-Korrektur von mehr als 0,9 erfüllt die für Beleuchtungen geltenden Vorschriften.

  • Flimmerfreie Dimmung an TRIAC- und Phasenabschnitts-Dimmern.

 

TPS92560 für MR16- und AR111-Leuchtmittel

  • Die einfache hysteretische Eingangsstromregelung kommt ohne komplizierte Regelkreis-Kompensation aus und verbessert die Eignung für elektronische Vorschaltgeräte.

  • Integrierte, aktive Low-seitige Eingangsgleichrichter steigern den Wirkungsgrad, vereinfachen das Design und senken die Materialkosten.

  • Dank der Verwendungsmöglichkeit als Abwärtswandler (Buck Converter) oder Auf-Abwärtswandler (SEPIC) für die unterschiedlichsten LED-Verbraucher geeignet.

 

Verfügbarkeit, Gehäuse und Preise

TPS92560 und TPS92075 sind bei TI und seinen autorisierten Distributoren ab sofort in Produktionsstückzahlen lieferbar. Der TPS92560 im PowerPad MSOP-Gehäuse mit 10 Pins kostet 0,72 US-Dollar (ab 1.000 Stück). Der TPS92075 zum Preis von 0,75 US-Dollar wird im SOIC-8-Gehäuse, seit März auch in einem kleinen TSOT-Gehäuse mit 6 Pins angeboten.

www.ti.com

www.ti.com/ledretrofit-pr.com

www.ti.com/tps92560-pr-eu
www.ti.com/tps92075-pr-eu

ähnliche Beiträge