Neue LED-Lampen lassen Kronleuchter funkeln

Die Sockel der neuen Kerzen- und Tropfenlampen sind elfenbeinfarben und fügen sich dadurch nahtlos und dezent in die Lampenfassungen von Kronleuchtern und Lüstern ein. Die Lampen sind mit einer neuartigen Optik ausgestattet, die mit einer Lotuslinse dafür sorgt, dass das warmweiße Licht (827) mit einem Lichtstrom von 250 Lumen gleichmäßig zu allen Seiten verteilt wird und sich besonders gut in den Kristallen von Kronleuchtern bricht. Die festliche Atmosphäre, die vom funkelnden Leuchter ausgeht, wird dadurch noch stimmungsvoller.

Die dimmbaren neuen Lampen sind die jüngste Ergänzung des umfassenden Philips-Portfolios von LED-Lampen, die als effizienter Ersatz für traditionelle Glühlampen in immer größeren Bereichen der Allgemeinbeleuchtung Anwendung finden. Mit über 80 Prozent niedrigerem Energieverbrauch und deutlich längerer Lebensdauer sind sie laut Philips eine rentable Alternative zu herkömmlicher Beleuchtung in Hotels, Restaurants, Bars, historischen Gebäuden, aber auch in Privathaushalten.

{gallery}stories/News2013/102013/philips_ledcandle/galerie{/gallery}

www.philips.de

ähnliche Beiträge