Neue Iso-Tech Strommesszangen von RS

 

Die Strommesszangen werden auf Leiter oder Stromschienen geklemmt und messen den Strom über das elektromagnetische Feld ohne Auftrennen des Strompfads. Elektriker und Instandhaltungstechniker erhalten hiermit sichere und preiswerte Werkzeuge für Arbeiten in Gebäuden, gewerblichen und industriellen Anlagen, mit denen sie Prüfungen innerhalb der Systeme durchführen können, bevor spezielle und teure Messgeräte zum Einsatz kommen. Mit diesem abgestuften Einsatz von Messgeräten werden Kosten gespart.

 

Die neuen Strommesszangen der Iso-Tech IPM 240 Serie bieten eine große Vielfalt an Funktionen: Anzeige der Drehfeldrichtung, Tiefpassfilter, Messung von Leistung, Leistungsfaktor, Klirrfaktor (THD), Oberschwingungen und Anlaufstrom. Das innovative und benutzerfreundliche Bedienkonzept nutzt einen Drehknopf zur einhändigen Bedienung anstelle von Tasten, wobei die gewählte Funktion direkt auf dem Display angezeigt wird. Eine eingebaute Taschenlampe mit automatischer Aktivierung hilft bei der Anbringung der Strommesszangen bei ungünstiger Beleuchtung.

 

Iso-Tech IPM 240 Strommesszangen erfüllen strenge Sicherheitsnormen, sind gemäß den Messkategorien CAT IV 600 V, CAT III 1000 V spezifiziert und messen Gleich- und Wechselspannungen bis zu 1000 V. Sie werden mit Messleitungen, Temperaturmessfühler, eingesetzter 9V-Alkali-Batterie, Bedienungsanleitung und Tragetasche geliefert.

www.rs-components.at

 

ähnliche Beiträge