Neue Funktion

Er folgt damit auf Rüdiger Kofahl, der im Januar dieses Jahres das Unternehmen verlassen hat. Gavin Brydon, Jahrgang 1967, kam 2004 als Werksleiter im englischen Spennymoor zu Tridonic. Der Elektronik-Ingenieur hat eine Zusatzausbildung im Bereich Lean & Six Sigma und verfügt über Berufserfahrung in den Bereichen Eletronics Design, Lieferantenmanagement und Strategischer Einkauf.

 

„Wir freuen uns sehr, dass wir diese wichtige Position mit einer erfahrenen Führungskraft aus den eigenen Reihen besetzen konnten. Gavin Brydon hat ein umfassendes Wissen der Elektronikindustrie und verfügt zudem über Erfahrungen sowohl in Europa als auch in USA und Asien. Es ist nun seine vorrangige Aufgabe, die Wettbewerbsfähigkeit unserer Produktionsstätten in der dynamischen Phase des Technologiewandels sicherzustellen,“ so Harald Sommerer, CEO der Zumtobel Group.

 

www.tridonic.com

ähnliche Beiträge