(Bild: f-tronic GmbH)

f-tronic auf der Light + Building 2020:

Neue Feuchtraumverteilerserie NEPTUN

Die neue Feuchtraumverteilerserie NEPTUN von f-tronic. (Bild: f-tronic GmbH)

Die neue Feuchtraumverteilerserie NEPTUN im modernen Design ist für alle Anwendungsbereiche ausgestattet. Egal ob in Werkstätten, Industriehallen, Stallungen, Garagen oder Carports: Mit der Schutzklasse IP65 stellt er sich jeder Herausforderung und schützt seine Einbauten vor schädlichem Eindringen von Wasser und Staub. Dieser Schutz wird durch ein System, welches pro Baugröße 1- bis 4-reihig jeweils aus einem durchgehenden Unter- und Oberteil mit einer transparenten Tür aufgebaut ist, gewährleistet.

Ein technisch anspruchsvolles Highlight des NEPTUN ist der IP65 Membraneinführungsflansch, womit die Kabel ohne Zusatzwerkzeug oder Ausbrechen von Öffnungen eingeführt werden können.

Diese Technik bietet den Vorteil, dass man keine zusätzlichen Komponenten wie beispielsweise Kabelverschraubungen benötigt um IP65 zu erreichen.

Zusätzlich zu dem Membraneinführungsflansch verfügt der Verteiler im oberen sowie unteren Bereich über Ausbrechöffnungen für Kabelverschraubungen M32/M50 und seitlich über mehrere Ausbrechöffnungen für M20/M25 Verschraubungen.

Ein weiteres Highlight ist die atmungsaktive Membran, durch die eine Zirkulation der Umgebungstemperatur mit der Temperatur im Verteiler gewährleistet wird. Durch dieses System wird die Kondenswasser-Bildung im Verteiler verringert.

Die Verteilerserie verfügt über ein werkzeuglos verstellbares Klicksystem zur Verstellung der Hutschienen auf 2 Ebenen. Die Hutschienen sind schnell und einfach von der Standard-Einbauhöhe 50 mm tiefer auf 62 mm Einbauhöhe zu verstellen. Somit bietet der NEPTUN viel Platz für Installationen. Abgerundet wird dieses System von einem umfangreichen Zubehörprogramm mit z.B. einem Set zur Befestigung einer CEE Steckdose an den Außenseiten des Verteilers. Für mehr Ordnung sorgt das im Zubehör erhältliche Kabelklammer-Set, mit dessen Hilfe eine ordentliche Verlegung der Kabel sichergestellt wird.

Neben der standardisierten innenliegenden Befestigung sorgt das Befestigungslaschen-Set für eine äußere Befestigungsmöglichkeit. Zusätzlich zur Standard-Variante aus PS wird eine SQ-Variante aus PC für besonders hohe Anforderungen angeboten.

Weitere Informationen unter www.f-tronic.de

Quelle: f-tronic GmbH

Entgeltliche Einschaltung

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen