Die Leuchte ist mit einer integrierten Einzelbatterie ausgestattet und schaltet bei einem Netzausfall automatisch auf 3h Akkubetrieb um. (Bild: SpektraLED)

Neuheit von SpektraLED im Frühling 2018:

Neue Deckenleuchte mit Notlichtfunktion

Im April 2018 kommt die neue LED-Deckenleuchte Systema NLR16-350 mit Notlichtfunktion auf den österreichischen Markt.

Sie ist in runder Ausführung erhältlich und ersetzt mit 16 Watt Systemleistung eine 100-Watt-Glühlampe oder 2×20 Watt Kompakt-Leuchtstofflampen.

Ihre Einsatzmöglichkeit erstreckt sich über viele Bereiche und Räumlichkeiten wie z.B. öffentliche Gebäude, Altenheime, Flure, Treppenhäuser, Eingangs- und Sanitärbereiche, da sie mit IP44 staub- und wassergeschützt ist und mit einer Lichtfarbe von 3.000 K im angenehmen Mittel liegt.

Das Material des Grundkörpers (die Halterung) ist weißes, pulverbeschichtetes Stahlblech und die Abdeckung besteht aus dem transparenten, thermoplastischen Kunststoff PMMA. Die beiden Teile sind mit Bajonettverschluss verbunden.

Der Pluspunkt Notlichtfunktion

Die Leuchte ist mit einer integrierten Einzelbatterie ausgestattet und schaltet bei einem Netzausfall automatisch auf 3h Akkubetrieb um.

Außerdem verfügt sie über eine Selbsttestfunktion, mit der die Akkuüberwachung und der Funktions- und Betriebsdauertest automatisch durchgeführt werden.

Im April 2018 kommt die neue LED-Deckenleuchte Systema NLR16-350 mit Notlichtfunktion auf den österreichischen Markt. (Bild: SpektraLED)

Technische Daten
  • Systemleistung: 16 W
  • Spannung: AC 200V – 240V / 50 Hz
  • Lichtstrom: 1.200 lm
  • Farbwiedergabe: Ra>80
  • Farbtemperatur: 3.000 K
  • Abstrahlwinkel: 100°
  • Notlichtfunktion: 3h inkl. Auto-Testfunktion
  • Lebensdauer: 30.000 h
  • Temperatur: -20°C – +40°C
  • Schutzart: IP44; SK I
  • Material Grundkörper: Aluminium weiß
  • Material Abdeckung: PMMA
  • Prüfzeichen: CE, RoHs
  • Abmessung: Ø = 350 mm / h =115 mm
  • Garantie: 2 Jahre

Weitere Informationen gibt es im Datenblatt der SpektraLED-Deckenleuchte Systema mit Notlichtfunktion sowie auf der Website www.spektraled.at

ähnliche Beiträge