My-PV gewinnt Technologiewettbewerb »Smart Vienna«:

Das Projekt MEMS erforscht ein modulares Energiespeicher Management-System, das sich in bestehende, handelsübliche Photovoltaik-Anlagen integrieren lässt. Das System ist für Haushalte zur Speicherung lokaler Überschussenergie aus Photovoltaik-Anlagen gedacht. Das Besondere des Projekts, ist die Analyse und Ableitung der Anforderungen an das Betriebsverhalten der Steuereinheit und des Leistungsteils sowie der Interaktion aller Komponenten. Damit kann die Speicherung von produzierter, aber nicht gleich verbrauchter Energie, die andernfalls ungenützt bleiben würde, sinnvoll kontrolliert werden.

www.my-pv.com
 

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen