Moderner Auftritt

Die neue Webseite garantiert eine klare Menüführung und intuitive Navigation durch die verschiedenen Inhalte. Insbesondere in dem sehr umfangreichen Produktbereich wurde darauf geachtet, dass der Nutzer alle Produktinformationen direkt auf einer Seite vorliegen hat.

Das leichte Auffinden aktueller Produkt- und Unternehmensinformationen gewährleistet neben der klaren Navigationsstruktur auch eine leistungsfähige Suchfunktion. Bereits beim Eintippen der Anfangsbuchstaben eines Suchbegriffes wie zum Bsp. die Produktfamilie oder Bestellnummer wird über die Auto-Suggest-Funktion eine bebilderte Liste mit Suchergebnissen angezeigt. Für den Website-Besucher führt dies zu einer deutlichen Verkürzung der Informationsbeschaffung und beschleunigt den Arbeitsprozess.

 

Unterhaltungsfaktor

Ein wichtiges Kriterium der Webseite ist nicht zuletzt auch der Unterhaltungsfaktor: Dazu setzt Zumtobel vor allem auf Bildgalerien mit großflächigen Formaten und auf interaktive Elemente, wie z. B. Videos und Animationen. Auch die interaktive Referenz-Weltkarte, die Map of Light, ist in die neue Webseite integriert. Sie zeigt Projekte aus aller Welt. Der User kann selbständig über die Weltkarte navigieren und sich einzelne Lichtlösungen ansehen und als PDF herunterladen. Die Webseite ist mit vielen Download-Funktionen gestaltet, die es Besuchern erleichtern interessante Inhalte herunterzuladen und lokal zu speichern.

Der neue Web-Auftritt basiert vollständig auf modernen Standards wie HTML 5 und ist damit perfekt für iPad und mobile Endgeräte geeignet. Außerdem wurde der komplette Produktkatalog auf eine mobile Nutzung ausgelegt. Dazu muss der Nutzer lediglich die Seite »http://mobile.zumtobel.com« (oder die entsprechende Länderseite wie beispielsweise »http://mobile.zumtobel.de») im Browser des mobilen Gerätes aufrufen. So können Architekten, Planer und Installateure von unterwegs aus jederzeit auf wichtige Produktinformationen zugreifen.

Bei der Realisierung wurde auch an eine crossmediale Nutzung gedacht: So ist z. B. der Zugang in den Online-Produktkatalog direkt über »QR-Codes« auf Broschüren, Katalogen oder Produktverpackungen möglich.

 

International

Die deutsch-englische Webseite »www.zumtobel.com« ist bereits komplett im neuen Auftritt ausgeführt. Auch die Länderseiten Österreich (»www.zumtobel.at«), Deutschland (»www.zumtobel.de«) und die zweisprachige Schweizer Seite (»www.zumtobel.ch«) stehen ab sofort zur Verfügung. Sukzessive werden alle weiteren Länderseiten überführt. Zur light+building im April 2012 soll die neue Webseite dann in den Kernsprachen Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch und Niederländisch verfügbar sein.

 

www.zumtobel.com

ähnliche Beiträge