Torque QuickCheck von Wiha
Nie wieder Ungewissheit, ob die eingestellten Drehmomentwerte noch in der Toleranz sind. Abhilfe schafft der neue Torque QuickCheck von Wiha mit zwei Adapterklingen, die für Drehmomentwerkzeug von Wiha kompatibel sind. (Quelle: Wiha)

Sorgt für mehr Kontrolle:

Mobiles Drehmoment-Testgerät Torque QuickCheck von Wiha

Die Verwendung des falschen Drehmoments kann gerade bei empfindlichen Schraubaufgaben schwerwiegende Folgen haben. Oft sind Materialbeschädigungen, ein hoher Nacharbeitsaufwand oder Gewährleistungsansprüche die Resultate. Mit dem Torque QuickCheck können Drehmoment-Schraubendreher von Wiha vor jedem Arbeitseinsatz schnell und einfach auf ihre Funktionalität überprüft werden. Eine regelmäßige Werkzeugprüfung garantiert somit sicheres und kontrolliertes Arbeiten.

Der Torque QuickCheck überzeugt zudem durch eine anwenderfreundliche Bedienung: Zur Überprüfung des Drehmoment-Werkzeugs wird der betreffende Wiha Drehmoment- Schraubendreher zusammen mit den beiliegenden Adapterklingen in den Torque QuickCheck eingeführt und bei 2,8 Nm überprüft. Das Prüfergebnis kann anschließend klar und deutlich an der LED Ampel abgelesen werden. Dank seiner kompakten und handlichen Form ist der Torque QuickCheck der ideale Begleiter für den mobilen Einsatz.

Anwender kennen die Situation. Es ist mal wieder Zeit, das über den empfohlenen Zeitraum von einem Jahr – oder nach 5.000 Schaltungen – eingesetzte Drehmomentwerkzeug zur Kalibrierung zu senden. Zurück kommt es mit dem Ergebnis: »außerhalb der Toleranz«. Wie lange bereits, bei welchen Kunden, mit welchem ungenauen Drehmomentwert gearbeitet und angezogen wurde, ist völlig unklar. Jetzt steht man vor der Entscheidung: Überprüft man alle Arbeiten der letzten Periode? Oder lebt man mit dem Risiko, dass ggf. aufgrund eines nicht mehr funktionsfähigen Drehmomentwerkzeugs fehlerhaft verschraubt wurde und daraus akute oder Folge-Schäden an Material und Anlage entstehen können? An dieser Problemstellung setzt die neue Innovation des Handwerkzeugherstellers an.

Mit Hilfe des mobilen Schnelltesters Torque QuickCheck kann täglich überprüft werden, ob das im Einsatz befindliche Drehmoment-Werkzeug noch funktioniert. Diese Sicherheit bietet dem Anwender und den Betrieben folglich Einsparungen von Zeit und Geld, da Gewährleistungsfälle und Nacharbeiten vermieden werden. Der Wiha Torque QuickCheck sieht seine Rolle als Schnelltestgerät, Orientierungshilfe und unterstützende Komponente für mehr Sicherheit bei Drehmoment-Verschraubungen. Er ist ideal geeignet für alle Wiha Drehmoment-Schraubendreher iTorque® und Torque Vario®-S, die sich auf den Prüfwert 2,8 Nm einstellen lassen. Zu beachten ist allerdings, dass das neue Schnelltestgerät von Wiha die Notwendigkeit einer zu dokumentierenden Kalibrierung nicht ersetzt.

www.wiha.com