Mit »Sykora Lights« Unterstützung vom Profi

»Sykora Lights« präsentiert sich erstmals auf den Power-Days in Salzburg dem breiten Fachpublikum. Auf seinem Messestand stellt Norbert Sykora seine Kompetenz im Bereich der individuellen Licht-Beratung und -Planung bis hin zur Projektbegleitung unter Beweis. Der Lichtexperte wird den Interessierten darüber hinaus praktische Tipps geben. So wird er die Handhabung von LED-Strips vorführen und den Elektrotechnikern vor Augen führen, wie man Anschlussleitungen korrekt lötet und die Isolierung aufschrumpft. Mit Hilfe eines Spectrometers der Firma GMC zeigt Sykora schließlich wie man LEDs misst und welche Qualitätskriterien für LEDs wesentlich sind.

Doch damit nicht genug – »Sykora Lights« stellt in Salzburg auch sein Vertriebsprogramm vor – dazu zählen unter anderem:

  • Strombegrenzer für LED-Leuchten der Firma Camtec
  • LED-Panele mit Farblichtsteuerung aus dem Hause »LED Panel Lighting«
  • Die Leuchten-Manufakturen Nimbus Group und Occhio präsentieren LED-Leuchten für die Decke bzw. für die Wand und den Bürobereich
  • Pegasus Systems GmbH produziert in Wien und bietet LED-Treiber sowie Steuerpulte für die Beleuchtung – egal ob für Bühne, Studio, Büro, Hotel- Wellness- und Event- oder im privaten Bereich, In- oder Outdoor.
  • Das Thema LED-Strahler für die Stromschiene deckt Sykora Lights mit den Lösungen von Sylvania ab
  • Im Bereich der LED-Hallenleuchten setzt Sykora Lights auf die Range des renommierten Herstellers Cree
  • LED-Aluminiumprofile, LED-Flexstrips bis 23 W/m von 2.500 K bis 6.500 K inkl. LED-Steuergeräte und LED-Netzteile runden das Programm schließlich ab.

Sykora Lights ist auf den Power-Days in Halle 10, Stand 0207 zu finden.

ähnliche Beiträge