Die neue Supersystem integral collection von Zumtobel. (Bild: Zumtobel GmbH/EOOS)

Supersystem integral collection von Zumtobel

Minimalistisches Beleuchtungssystem

Die neue Supersystem integral collection von Zumtobel wurde vom renommierten Designbüro EOOS entworfen. Dieses umfassende Portfolio an sorgfältig miniaturisierten Lichtwerkzeugen stellt eine hochwertige Lösung für zahllose Aufgaben der architektonischen Beleuchtung dar.

Das Planen der Beleuchtung für architektonische Anwendungen im Innenbereich ist oft ein kniffliges Unterfangen. Denken Sie beispielsweise an die unterschiedlichen Beleuchtungsaufgaben in einem einzelnen Museum, Ladengeschäft oder Büro. Komplexe Herausforderungen erfordern umfassende Lösungen – deshalb bietet die Supersystem integral collection die größte Auswahl an architektonischen Lichtinstrumenten überhaupt. Ein einziges Portfolio bietet einstellbare Akzentbeleuchtung mit Spots oder kardanischen Leuchten, horizontalen Einbauleuchten, perfekter vertikaler Wandflutung und angenehmer Indirektbeleuchtung. Und diese Quantität an Lösungen geht nicht auf Kosten der Lichtqualität. Jede Version wurde sorgfältig für die genauen Anforderungen des jeweiligen Zwecks entwickelt. Nehmen Sie die intelligenten Funktionen der einzigartigen Befestigung für die synchrone kardanische Aufhängung (Synchro Gimbal). Das einfache, clevere Design kombiniert ein drehbares Downlight geschickt mit der linienförmigen Leitungsführung von Supersystem integral. Oder treten Sie einen Schritt zurück, um die gleichmäßige Wandflutung zu bewundern, die der Litecarve-Freiformreflektor garantiert. Und die Lichtverteilung lässt sich zwar an die jeweilige Aufgabe anpassen, eins jedoch ändert sich nie: das hohe Niveau an Sehkomfort. Durchweg, das gesamte Portfolio. Geringe Helligkeit mit minimalem Streulicht, herausragende Entblendung (UGR <0) und der Einsatz von Deep Source-Reflektoren sorgen dafür, dass diese Lösung die höchsten Standards bei Anwendungen in Kunst und Kultur, im Einzelhandel und im Büro erfüllt.

Optionsvielfalt: Supersystem integral collection lässt auch bei der photometrischen Leistung sowie bei den Lichteigenschaften und -steuerungen keine Wünsche offen. Eine Lichtleistung von bis zu 2 600 Lumen macht dieses Portfolio zu einer echten Alternative für Anwendungen, bei denen herkömmliche Downlights bisher meist die einzige Option waren. Die verfügbaren Farbtemperaturen von 2 700 K, 3 000 K und 4 000 K erfüllen unterschiedlichste Anforderungen, und die hervorragende Farbwiedergabe von Ra 90 ist Standard. Ebenso wie der Sehkomfort. Hoher Sehkomfort erfordert wiederum gutes Lichtmanagement, daher gewährleisten Versionen mit DALI und basicDIM (drahtlos über Bluetooth) zusätzliche Anpassungsfähigkeit und maßgeschneidertes Licht, das die Sinne stimuliert, Erlebnisse schafft und empfindliche Objekte schützt.

Fakten und Zahlen
  • Schmale 3-Phasen-Stromschienen-Version zur Aufhängung und Deckenanbringung
  • Unsichtbarer Kanal zur vollständigen Deckenintegration
  • Individuelle Standalone-Einheiten für die Installation ohne Stromschiene
  • Eine Auswahl von weißen, schwarzen, kupfernen oder glänzenden Aluminiumoberflächen
  • Oberflächen-Materialien: Aluminiumspritzguss, Polycarbonat-Spritzguss und gesputterte Reflektoren
  • Lichtverteilungen: drehbare Spot, Spot, Flood, Wideflood, Wallwasher und Indirektlicht
  • Lichtstrom: bis zu 2 600 lm
  • Leuchteneffizienz (Lichtausbeute): bis zu 75 lm/W
  • Entblendung: UGR <0
  • Farbtemperatur: 2 700 K, 3 000 K oder 4 000 K
  • Farbwiedergabe: Ra >90
  • Lebensdauer: L90 bei 50 000 Stunden
  • Schutzklasse: IP20
  • Notbeleuchtungsoption: NT3 in eigenständigen Einheiten/Zentralbatterie

Supersystem integral collection von Zumtobel. Der Name ist Programm.

Weitere Informationen unter www.zumtobel.com

Quelle: Zumtobel GmbH

ähnliche Beiträge