Hans Gernot Harrich (Bild: Bilton International GmbH)

Bilton erweitert sein Vertriebsteam in Österreich

Mehr Service durch größeres Vertriebsteam

Bilton erweitert sein Vertriebsteam in Österreich erneut und will damit seinen Kundensupport weiter ausbauen. Hans Gernot Harrich wird ab September das österreichische Unternehmen unterstützen. Er wird Kunden aus den Bundesländern Tirol, Osttirol und Salzburg übernehmen.

Thomas Deutsch, Vertriebsleiter von Bilton, freut sich einen weiteren erfahrenen Mitarbeiter an Board zu haben, der jahrelange Erfahrung im Vertriebsaußendienst mitbringt: „In einem schnelllebigen Markt wie dem der LED-Module, muss der Mitarbeiter stets am neuesten Stand sein. Herr Harrich kennt den Markt und die Kunden, da er für verschiedene Lichtplaner und Händler am Markt tätig war. Durch die neue Unterstützung können die Vertriebsmitarbeiter noch gezielter die Kunden supporten.

Hans Gernot Harrich zu seinem neuen Aufgabengebiet: “Ich freue mich gemeinsam mit meinen Kollegen aus dem technischen und kaufmännische Innendienst den Service bei Bilton weiter auszubauen und die neuesten Innovationen und das breite LED-Sortiment dem Kunden zu präsentieren.

Das Verantwortungsgebiet von Hr. Harrich reicht von der ersten Anfrage, über den direkten Kundenkontakt und technische Beratung, bis hin zur Nachbearbeitung der Aufträge.

Hans Gernot Harrich wird Mitte September bei Bilton seine Tätigkeit starten. Nach der ersten Einschulung in das vielfältige Bilton Produktsortiment wird er die Kunden fachgerecht beraten und unterstützen.

Weitere Informationen unter www.biltongroup.com

Quelle: Bilton International GmbH

ähnliche Beiträge