MDT holt sich Investor an Bord
IK Investment Partners wurde nun Teil der Gesellschafterriege beim deutschen mittelständischen Hersteller von KNX-Komponenten, MDT. Foto: Adobe Stock/profit_image

KNX-Spezialist verändert Eigentümerstruktur:

MDT holt sich Investor an Bord

Geht es nach dem Ranking des Top 100 Innovationspreises Deutschlands, zählt der deutsche Hersteller von KNX-Komponenten, MDT, zu den fortschrittlichsten Unternehmen unseres Nachbarlandes. Viermal in Folge rangierte MDT in der Rangliste des deutschen Mittelstandes unter den ersten Hundert. Jetzt stieg mit IK Investment Partners ein finanzkräftiger Investor ein.

Seit nunmehr 2004 werden die Geschäfte bei MDT durch den geschäftsführenden Gesellschafter Hans-Joachim Kremer geführt. Der langjährige Gesellschafter Harro Möwes ist bereits seit Jahren nicht mehr aktiv im Unternehmen und scheidet nun mit 75 Jahren altersbedingt aus. Im Zuge dieser Veränderung wird die IK Investment Partners neuer strategischer Gesellschafter. Das gemeinsame Ziel ist, die Erfolgsgeschichte der MDT nahtlos fortzuschreiben. Hans-Joachim Kremer bleibt weiter Geschäftsführer und an der Gesellschaft rückbeteiligt.

„Mit IK Investment Partners haben wir den idealen Partner gefunden, der unser Unternehmen in seiner nächsten Wachstumsphase unterstützen wird. Unser neuer Mitgesellschafter bringt substanzielle Erfahrung im Markt für Gebäudetechnik ein und verfügt über eine umfassende Erfolgshistorie in der Begleitung von Unternehmen bei ihrer Entwicklung von lokalen Champions zu internationalen Marktführern. Gemeinsam planen wir, signifikantes Wachstum zu realisieren, und dabei unseren Fokus weiter auf Produktinnovation und höchste Qualität zu richten“, lässt die Unternehmensführung verlautbaren.

Laut Angaben von MDT hat man sich seit dem Einstieg in den KNX-Markt zu einem führenden Hersteller von intelligenten Gebäudelösungen entwickelt: „MDT bietet heute ein breites KNX-Sortiment mit vielen innovativen Produkten auf dem Markt an. Aufgrund seines attraktiven Produktangebots wächst das Unternehmen kontinuierlich schneller als der Markt und hat sich so als einer der Marktführer im deutschen KNX-Markt etabliert“, heißt es abschließend.

www.mdt.de

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen