Die leistungsstarke Hallenleuchte Craft von Zumtobel erfüllt die Anforderungen einer gleichmäßigen Hallenbeleuchtung. (Bild: Thorn / Fotograf: Jürgen Eheim)

Thorn und Zumtobel liefern:

Maßgeschneiderte Beleuchtung für italienischen Stahlhersteller ABS

Mit Leuchten der Marken Zumtobel und Thorn wurde beim italienischen Stahlhersteller ABS eine energieeffiziente LED-Beleuchtungslösung installiert. „Mehr Lichtquellen im Raum sorgen für mehr Helligkeit und bessere Arbeitsbedingungen. Durch den Umstieg auf LED sinkt unser Energieverbrauch für die Beleuchtung um 70 Prozent“, erklärt Ing. Luca Sassoli, ABS-Energiemanager. Auch die Wartungskosten sind erheblich reduziert.

Zum 100-jährigen Jubiläum erstrahlt der Firmensitz des italienischen Stahlherstellers ABS (Acciaierie Bertoli Safau) in neuem Licht. Mehrere Herausforderungen waren dafür zu bewältigen: Das neue Beleuchtungskonzept sollte Kostenoptimierung mit höherer Lichtqualität und damit auch mehr Sicherheit vereinen. Das in der italienischen Provinz Udine gelegene Firmengelände mit 24-Stunden-Betrieb umfasst Lagerflächen, Fertigungshallen und Büros. Durch die enge Zusammenarbeit aller Beteiligten und das Zusammenspiel der starken Zumtobel Group-Marken Thorn, Zumtobel und Zumtobel Group Services (ZGS) überzeugt die maßgeschneiderte neue Lichtlösung auf ganzer Linie.

Am Haupteingang des Betriebsgeländes zieht ein Wasserturm alle Blicke auf sich: Die imposante Struktur mit Bepflanzung sorgt für einen modernen Look. Die neue Lichtlösung setzt den Turm nun auch nachts in Szene: Die architektonischen Elemente, die Pflanzen und das der Form eines Kristallsterns nachempfundene Stahlgerüst mit Firmenlogo strahlen Supersystem outdoor-Außenleuchten von Zumtobel wirkungsvoll an. Zusätzlich sorgen im Turm installierte Contrast LED RGB Fluter von Thorn für attraktive Farbeffekte. Das Litecom-Lichtmanagementsystem von ZGS ermöglicht zudem eine dynamische oder statische Szenengestaltung. Die Steuerung erfolgt einfach über ein Tablet.

Da sich ABS auf Stahl-Langerzeugnisse für Konstruktionszwecke spezialisiert hat, ist das gesamte Betriebsgelände auf Produkte mit Überlänge ausgerichtet. Damit verbunden sind große zu beleuchtende Produktionsflächen und erhöhte Anforderungen an die Arbeitssicherheit. Gemeinsam mit dem Kunden analysierten die Projektleiter der Zumtobel Group die Anforderungen in den unterschiedlichen Bereichen. Die für Innenbereiche empfohlene, hocheffiziente und leistungsstarke Hallenleuchte Craft von Zumtobel, die sich für Anwendungen bei Temperaturen von über 55° C eignet, wurde zunächst versuchsweise in kleinen Mengen installiert und dann ihre Anzahl schrittweise erhöht. Mit den Ausführungen Craft wide beam erfüllt die für Industrieanwendungen entwickelte Zumtobel-Leuchte die Anforderungen einer gleichmäßigen Hallenbeleuchtung. Die narrow beam-Optik wurde speziell für die effiziente Beleuchtung von Hochregalen großer Lagerhallen konzipiert: Als deutlich engstrahlende Lösung reizt sie die Distanz von der einen bis zur nächsten LED-Leuchte voll aus. Das Leuchten-Design verhindert zudem störende Staubablagerungen und sorgt insgesamt für ein optimales Thermomanagement. Das minimiert den Wartungsaufwand an schwer zugänglichen Stellen.

Im Außenbereich des Betriebsgeländes befinden sich Lager-, Logistik und Verkehrszonen. Um die in Italien strengen Gesetze gegen Lichtverschmutzung einzuhalten, wurden Thorn Altis Area-Fluter mit asymmetrischer Lichtverteilung installiert. Die auf 30 m hohen Lichtmasten montierten Fluter beleuchten das riesige Areal, das zur Lagerung der in der Fabrik hergestellten Rohmaterialien dient. Die flexiblen Altis Area Fluter bestehen aus drei separaten Modulelementen, die alle mit unterschiedlichen Optiken betrieben werden können und individuell schwenk- und kippbar sind. So kann die Lichtverteilung unabhängig vom Standort der Masten an jede Art von Einsatz angepasst werden.

Für das Straßennetz des Firmengeländes wurden sowohl die Straßenleuchte Isaro als auch Civiteq von Thorn ausgewählt, die durch höchste Energieeffizienz und die Verwendung eines speziellen Dichtungssystems dauerhafte Leistung bei jedem Wetter garantieren. Langlebige Treiber verlängern den Wartungszyklus der robusten Leuchten. Thorn Areaflood und Areaflood Pro-Fluter kommen bei den ABS-Lagerbereichen und Randgebieten zum Einsatz. Die optimale Lichtlenkung mit minimalem Streulicht sorgt für einen angenehmen Lichtkomfort und Sicherheit im Dunkeln. Im Bereich der Fußgängerüberwege sind zusätzliche Thorn R2L2-Leuchten mit spezieller IVS Optik installiert, die Passanten gut erkennbar machen.

Die neue Büro-Beleuchtung bietet den ABS-Mitarbeitern den ganzen Tag über ein angenehmes Arbeitsumfeld . Die Lichtlösung unterstützt auch das Arbeiten mit Beamern und unterschiedliche Formen der Projektarbeit. Die moderne und energieeffiziente Rasterleuchte Mirel evolution von Zumtobel überzeugt durch ihre elegante Optik, ihre hervorragenden lichttechnischen Eigenschaften und ihre Flexibilität in der Anwendung. Die weiche Lichtverteilung verbunden mit einem brillanten Erscheinungsbild steigert die Lichtqualität. Die LED-Technologie, die tageslichtabhängige Steuerung und der minimale Wartungsaufwand sorgen für erhebliche Energieeinsparungen.

www.thornlighting.at

ähnliche Beiträge