Markus Hornung wird neuer Geschäftsführer bei Kopp

Mit Markus Hornung verpflichtet Kopp einen erfahrenen Finanzfachmann. Der 43-jährige Wirtschaftsingenieur verfügt über mehr als zehn Jahre Führungsverantwortung in den Bereichen Controlling und Finanzwesen. Zuletzt war er bei der Singulus Technologies AG beschäftigt, für die er das gruppenweite Controlling verantwortete und 2013 zusätzlich den Posten des Geschäftsführers einer Tochtergesellschaft übernahm. Hornung begann seine berufliche Laufbahn bei der MAN Roland AG und der Linde AG. Als neuer CFO wird er bei Kopp die Bereiche Finanz- und Rechnungswesen sowie Controlling und IT leiten.
„Wegen seiner Erfahrung und den großen Erfolgen der vergangenen Jahre sind wir sicher, dass wir gemeinsam mit Herrn Hornung das Finanzwesen und die Steuerungssysteme bei Kopp weiter optimieren werden. Deshalb freuen wir uns auf die gemeinsame Arbeit mit ihm”, sagt Stephan Dörrschuck, CEO der Heinrich Kopp GmbH.

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen