Gautzsch trennt sich vom ehemaligen Eigentümer