Made in Bamberg

 

Das 100 Quadratmeter große Modellhaus zeigt in sieben Räumen vernetzte Gebäudetechnik, LED-Beleuchtung, Konzepte für technikgestütztes Wohnen im Alter und die Nutzung von selbsterzeugtem Strom aus regenerativen Quellen z. B. fürs Elektroauto. Ein informatives Vortragsprogramm für Architekten und Planer – in 2010 über 300 Teilnehmer – begleitet die Sonderschau.

 

Die aktuelle Energiepolitik sorgt dafür, dass Energieeffizienz immer mehr als Megatrend auch in der Lichtanwendung wahrgenommen wird. Lichtmanagementsysteme sorgen automatisch für bedarfsgerechte Lichtanwendung und beinhalten ein hohes Energiesparpotential. Die innovativen Lichtquellen und LED Systeme von RZB erfüllen hocheffizient grundsätzliche Aufgaben des Lichts: die Förderung des menschlichen Wohlbefindens, der Gesundheit und der Sicherheit. Neueste Technologien und High-Tech-Materialien mit einem möglichst geringem Verbrauch an natürlichen Ressourcen garantieren eine lange Lebensdauer der eingesetzten Systeme.

 

RZB vereinfacht die Handhabung der energieeffizienten Lichtmanagement-Systeme

Wer sich bestehende Lichtsteuerungssysteme ansieht, verliert angesichts der vielfältigen Möglichkeiten rasch den Überblick. RZB präsentiert zur light + building 2012 ein installationsfreundliches Produktsystem im Lichtmanagement (LMS). Bewegungs-, Präsenz- oder Tageslichtsteuerungen zum LMS lassen sich mit diesen RZB-Modulsystemen einfach umsetzen. Die werkseitig steckerfertigen Module können bei der Montage als plug + play-Lösung installiert werden. Dadurch wird dieses Thema so vereinfacht, dass der Einsatz von Lichtsteuerungen in der Breite des Marktes wirtschaftlich möglich wird. Damit lassen sich bei zu 80% der für Licht eingesetzten Elektrizität einsparen, ohne am Komfort der Nutzer Abstriche zu machen.

 

Das neue Gesicht der Energiewende.

Tenuo ist eine neuartige LED-Rettungszeichenleuchte, die sich durch ihre reduzierte und extrem flache Form vor allem für architektonisch anspruchsvolle Räume empfiehlt. RZB-Leuchten erzielen neue Spitzenleistungen mit Wirkungsgraden von fast 100 % zur Energieeinsparung. Durch die Bestückung mit LED beträgt die Energieeinsparung ca. 95 % im Vergleich zur üblich eingesetzten Rettungsleuchte. Dadurch lassen sich Stromkosten im 5-Jahres-Vergleich von 714 Euro auf 23 Euro reduzieren.

 

„Unsere Leuchten erhielten in den letzten drei Jahren 30 internationale Designauszeichnungen. Großen Wert legen wir neben dem Einsatz von Smart Technology auf das Design der Produkte“, so Dr. Alexander Zimmermann, Inhaber und Geschäftsführer der RZB Rudolf Zimmermann Bamberg GmbH. Ganz aktuell erhielt das Unternehmen den in Deutschland wichtigsten Designpreis – den German Design Award 2012 in Silber – für die Leuchte Areno, den Relaunch eines RZB-Klassikers. Mit Areno hat der Produktdesigner Helmut Heinrich eine Leuchte geschaffen, die von hohem ästhetischen Wert ist. Sie verkörpert zeitlose Schönheit und dient mit ihrer markanten Form vielen Einsatzmöglichkeiten in der Architektur.

 

Lavano – decken-, wand- und Pendelleuchte aus dem Hause RZB

Lavano ist eine innovative Leuchtenserie, die mit ihrer klaren Linienführung die Architektur unterstützt. Die Leuchten sind lichttechnisch mit LED Modulen oder alternativ mit T5 seamless Leuchtstofflampen ausgestattet. Diffusoren, die das Licht dual lenken, realisieren einen exzellenten Sehkomfort bei einer hohen  Beleuchtungsstärke. Die Konstruktion des Diffusors schafft zusätzlich einen brillant funkelnden Lichtanteil an der Linienführung der Ellipse. Die erzeugte Lichtqualität lässt keine Wünsche offen.

 

Douala Kristall – decken- und wandleuchte aus dem Hause RZB

Die brillant wirkende Leuchte kommt besonders zur Geltung durch den Einsatz von LED-Modulen und klarem Kristallglas. Sie verbreitet eine Lichtwirkung, die zugleich technisch als auch festlich anmutet. Die verarbeiteten Materialien und die Ausführung zeugen von einer hochwertigen Qualität. Das in einer Glasmanufaktur gefertigte Kristallglas ist eine handwerkliche Meisterleistung. Es ist klar und zeitlos und als Baukörper nah mit der Architektur verbunden. Die Leuchte ist in einer Modulbauweise konstruiert, welche die Erweiterung der Serie in ihrer Anwendung zulässt. Die Douala Kristall ist als Decken- Wandeinbau- bzw. –halbeinbauleuchte sowie Pendel- leuchte lieferbar.

 

Nach der light + building 2012 wird diese Ausstellung unter dem Titel »vernetzt wohnen und leben das E-Haus. Energieeffizienz, Komfort und Sicherheit vom Spezialisten«  auf weiteren acht Ausstellungen, darunter der IFA gezeigt.

www.rzb.de

 

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen