Loytec wird Teil der Delta Electronics Gruppe

Die Übernahme wird in zwei Phasen abgewickelt, wobei 85 % der Unternehmensanteile von beiden Unternehmen zunächst nach der Unterzeichnung des Vertrages übertragen werden. Die verbleibenden 15 % der beiden Firmen wird Delta voraussichtlich in der Zukunft erwerben. Fusions- und Akquisitionsgeschäfte sind Teil der Delta Wachstumsstrategie, wie Yancey Hai, der Chairman der Delta Electronics, erklärt. Die Gebäudeautomation ist ein schnell wachsender Markt mit hohem Potential und ergänzt sich hervorragend mit Deltas Kernkompetenzen und der Unternehmensstrategie für den Umweltschutz. Es wird erwartet, dass dieser Markt eine wesentliche Rolle in Deltas zukünftiger Entwicklung spielen wird. Loytec engagiert sich im Bereich Gebäudeautomation und bietet Integrationslösungen für Gebäudemanagement- und Leitsysteme. Mit großem Interesse sieht Delta nun der weiteren Entwicklung und einer verstärkten globalen Präsenz in der Gebäudeautomationsbranche entgegen.

Der Loytec Geschäftsführer Hans-Jörg Schweinzer zeigt sich gegenüber einem anhaltenden Wachstum der Geschäftsmöglichkeiten in der Gebäudeautomation höchst optimistisch. Loytec konnte über viele Jahre hinweg seine Stärke im Bereich der Produkte und Technologien für die Gebäudeautomation ausbauen. Aufgrund der früheren Kooperation ist Loytec von Deltas fachlicher Kompetenz im Bereich der Leistungselektronik und des Wärmemanagements überzeugt. Darüber hinaus teilen beide Firmen gemeinsame Wertvorstellungen in punkto Umweltschutz und Energieeffizienz und glauben, dass die Zusammenarbeit dazu beiträgt, ihre Synergien zu maximieren.

In den letzten Jahren hat Delta ein Portfolio an Gebäudeautomationslösungen für HLK-Systeme, Beleuchtung, Aufzugsanlagen und Energiemanagementsysteme entwickelt. Delta bietet Lösungen für Energiemanagementsysteme im Gebäude welche zur Verbesserung der Gebäudeperformance sowie der Betriebsabläufe erhebliche Beiträge leisten können.

Loytec zählt laut eigenen Angaben gegenwärtig zu den führenden europäischen Anbietern von höchst innovativen Gebäudemanagement- und Automationslösungen zur Integration von HLK, Raumautomation, Beleuchtungssteuerung, Sonnenschutz und Energieüberwachung. In Zukunft wird Loytec als Kompetenzzentrum für integrierte Gebäudemanagement- und Automationssysteme innerhalb der Delta Group agieren. Loytec hat eine globale Reichweite, speziell in Europa und in Amerika. Zusammen mit Deltas Vertriebsbüros in Asien, insbesondere in China, werden Synergien bei der Integration von Produkten und Technologien sowie bei der Marktreichweite erwartet. Delta ist überzeugt davon, dass diese Synergien die Möglichkeiten im globalen Gebäudeautomationsmarkt bereichern werden.

ähnliche Beiträge