Lösungen für Elektro-Profis

 

Das geht nicht ohne Unterstützung – da kommt es auf das richtige Werkzeug an. Rhodius Schleifwerkzeuge GmbH & Co. KG hat laut eigenen Angaben für alle Anwendungen die passende Werkzeuglösung im Portfolio – die Produkte vereinen Anwendernutzen, Sicherheit Arbeitserleichterung und Effizienz.

 

Das Flaggschiff von Rhodius – bestens bekannt und von keiner modernen Baustelle mehr wegzudenken – ist die All in one. Die Diamantfrässcheibe ermöglicht ein effizientes Erstellen von Mauerschlitzen ohne aufwändiges und zeitraubendes Herausstemmen des Mittelstegs. In Verbindung mit der speziell für sie entwickelten Mauerschlitzfräse RH 403 hinterlässt die All in one einen sauberen und fertigen Kanal – der angeschlossene Staubsauger nimmt den entstehenden Schmutz vollständig auf. Der Anwender spart Zeit, Geld und vor allem Arbeitskraft, die weitaus besser eingesetzt werden kann. Mehrfache Auszeichnungen und Innovationspreise aus Politik und Industrie, bezeugen laut Rhodius den hohen Stellenwert der All in one für die Branche.

 

Für herkömmliche Schlitzarbeiten greift der Profi laut Rhodius am besten zur Diamanttrennscheibe LD40. Zehn Millimeter hohe Diamantsegmente und eine hohe Konzentration an Diamanten sorgen für beste Ergebnisse bei Lebensdauer und Schnittigkeit. Die universelle Scheibe zeichnet sich durch ein sehr breites Materialspektrum aus und arbeitet sich mühelos durch eine Vielzahl an Baumaterialien wie Ziegel, Schamott und sogar armierten Beton. Die zahlreich verfügbaren Durchmesser von 115 mm bis 350 mm unterstreichen das breite Einsatzgebiet.

 

Eine unverzichtbare Arbeit bei der Elektroinstallation ist das Setzen von Verteiler- und Steckdosen. Rhodius hat dafür passende Dosensenker im Sortiment. Die kreisrunden Löcher in den Durchmessern 68 mm und 82 mm erstellt der Anwender in weiches Mauerwerk mit dem CD20; für harten Beton und festen Kalksandstein empfiehlt sich der CD10. Eine Segmenthöhe von 10 mm und durchdachte Schneiden-Geometrie gewährleisten überdurchschnittliche hohe Lebensdauer und präzises Schneidverhalten. Das passende Zubehör für beide Dosensenker sind die SDS- und Sechskant-Aufnahme sowie ein Zentrierbohrer von Rhodius.

 

Ein Spezialgebiet von Rhodius ist das Trennen von Blechen. Dem Elektro-Profi bietet Rhodius gleich mehrere Werkzeuglösungen für diese Disziplin: Die nur 0,8 mm dünne Scheibe XT8 EXACT besticht laut Hersteller durch einen kühlen und nahezu gratfreien Schnitt und eignet sich daher bestens zum Bearbeiten von Schaltschränken und Gewindestäben. Zum Trennen und Schleifen in Kombination eignet sich für den Profi laut Rhodius vor allem die XT35 Cross. Die hohe Seitenstabilität ermöglicht einen Neigungswinkel von 90°. Das erlaubt Entgraten, Anfasen und Verschleifen direkt im Anschluss an den Trennvorgang ohne Wechsel.

 

Ein kostengünstiger, extradünner Allrounder fürs Trennen ist die XT70 von Rhodius. Schnittbreiten von 1,0 mm bis 1,9 mm und Durchmesser von 115 mm bis 230 mm ergeben ein breites Einsatzgebiet. Und für alle die mehr wollen: Die extradünne XT70 gibt es in der wiederverschließbaren 10er Blech-Box. Außerdem lässt sich die praktische Dose für das Sammeln von Kleinteilen zweckentfremden. Für alle NE-Metalle wie z.B. weiche Alu-Legierungen, Messing oder Bronze ist die XT24 geeignet und für die robustere Anwendung auf dem Freihandtrennschleifer ist die FT24 die richtige Wahl. Beide Scheiben haben spezielle Füllstoffe gemeinsam, die das Zusetzen und Verschmieren der Trennscheibe verhindern.

 

Mit der Erweiterung seiner Produktpalette hat Rhodius eine Vielzahl diverser Produkte mit ins Programm aufgenommen, die sich besonders der Oberflächenbehandlung widmen. Vor allem Vlies ist hierbei als Schleifmittel von Bedeutung, da es für ein sehr feines Finish sorgt bei gleichzeitig guten Eigenschaften im Materialabtrag. In verschiedenen Körnungsgraden findet es Verwendung zum Entgraten, Reinigen von Metallkontakten und Oberflächenveredelung – entweder von der Rolle als VLSR oder schon bequem zugeschnitten als VLS PAD. Das flexible Material ist auch als Fächerschleifer mit Aufnahme für Geradschleifer erhältlich (VS) – außerdem in Kombination mit Schleifleinen als VSK für höheren Materialabtrag sowie ohne Schleifvlies für gröbere Arbeiten unter der Bezeichnung FS.

 

Ein weiteres nützliches Werkzeug sind die Vlieskompaktscheiben. Sie bestehen aus mehrlagigen, stark gepresstem Schleifvlies und sind im Rhodius Programm für unterschiedliche Maschinenarten erhältlich. Diese Scheiben eignen sie wegen ihrer hohen Eigenfestigkeit zum Entfernen von Kunstharzen und Kleberesten und besitzen eine hohe Abtragleistung und Lebensdauer. Auch Anlauffarben können mit gleichzeitigem Finish mühelos entfernt werden.

 

Alle Werkzeuglösungen von Rhodius und noch viel mehr findet der Elektro-Profi im neuen Katalog. Auf 181 Seiten ist das komplette Sortiment laut Rhodius übersichtlich und detailreich vorgestellt. Über den Produktschnellfinder gelangt der Leser ohne langes Suchen zum richtigen Produkt. Zusätzlich enthält der Katalog praxisgerechte Arbeitsanleitungen zu Betriebsprozessen als hilfreiches Auswahl-Tool und Tipps zur professionellen Anwendung. Trotz des benutzerfreundlichen Aufbaus, der ein punktgenaues Finden der gesuchten Produkte erlaubt, lohnt es sich einmal zu stöbern und sich inspirieren zu lassen: »Ein Buch voller Innovationen und Werkzeuge für den Profi und für ein Plus an Arbeitserleichterung, Effizienz und Sicherheit«.

{gallery}stories/News2013/102013/rhodius_werkzeugloesungen/galerie{/gallery}

 

www.rhodius-abrasives.com

 

ähnliche Beiträge