»A clear vision from a proven partner«

Lösungen für den Rollout und den Betrieb intelligenter Messsysteme

Unter dem Motto »A clear vision from a proven partner« präsentiert Landis+Gyr neue Lösungsansätze für die Transformation in der Energiewirtschaft auf der E-world 2018 – vom Netzaufbau und -betrieb über die Fernauslesung und das Datenmanagement bis hin zu Advanced Analytics und IoT-Konnektivität. Ein Highlight: der für den deutschen Markt entwickelte FNN Basiszähler E320 und die moderne Messeinrichtung E220.

Für den Rollout von intelligenten Messsystemen in Deutschland hat Landis+Gyr eine Komplettlösung aus Basiszähler und moderner Messeinrichtung entwickelt. Der FNN Basiszähler E320 bildet mit einem Gateway das intelligente Messsystem für Verbraucher mit einem Jahresstromverbrauch ab 6.000 kWh. Der neue E220 dient grundsätzlich als moderne Messeinrichtung, kann aber zu einem späteren Zeitpunkt an ein Gateway angebunden werden, beispielsweise zur Fernauslesung der individuellen Verbrauchsdaten.

Managed Services für den europäischen Markt
Die Energiewende und regulatorische Rahmenbedingungen erhöhen die Komplexität für die operativen Bereiche in den Energieunternehmen. Als Lösung erweitert Landis+Gyr sein Portfolio an Managed Services und baut sein Angebot speziell für den europäischen und deutschen Markt aus. Das Serviceportfolio umfasst Smart Grids und die Advanced Metering Infrastructure (AMI). Damit bietet Landis+Gyr Kunden eine passende Lösung: von der Unterstützung im Tagesgeschäft bis zur kompletten Übernahme des operativen Betriebs. So konnte Landis+Gyr beispielsweise in Finnland einen umfassenden AMI-Service-Vertrag mit Caruna abschließen. „Für uns sind Serviceleistungen kein Neuland: In Nordamerika bieten wir sie bereits seit Jahren an, hinzu kommen weltweit 15 Millionen Messstellen im Service. Es ist eine spannende Aufgabe, dieses Zukunftsthema gemeinsam mit unseren Kunden weiterzuentwickeln“, so Thorsten Klöpper, Vice President Sales EMEA.

Am Stand von Landis+Gyr stehen Ralph Griewing, Senior Vice President Energy Solutions EMEA, und Thorsten Klöpper, Vice President Sales EMEA, nach Absprache für Fragen und Interviews zur Verfügung. Der Stand von Landis+Gyr befindet sich in Halle 3, Stand 218.

ähnliche Beiträge