(BIld: Metz Connect GmbH)

Die virtuelle Welt von Metz Connect:

Lösungen der Datennetzwerktechnik interaktiv erlebbar

Das 360-Grad Produkterlebnis von Metz Connect inszeniert Produkte der Datennetzwerktechnik im virtuellen Anwendungskontext. Metz Connect macht in seiner virtuellen Welt Anwendungen der strukturieten Verkabelung für den Heimbereich, das Büro, das Rechenzentrum bis hin zu Lösungen für die Gebäude- und Industrieautomation interaktiv erlebbar.

(Bild: Metz Connect GmbH)

Unser Ziel war es eine erlebnisorientierte, digitale Produktinszenierung zu realisieren.“ so Anne-Christine Rehm, Teamleiterin Marketing, Metz Connect. Der Gamifikation-Ansatz zielt auf die Neugier der Nutzer ab. Kunden, Interessenten sowie potentiellen Mitarbeitern bietet das 360-Grad Produkterlebnis die Möglichkeit Neuheiten und Produkte erlebnisorientiert kennen zu lernen. Der Besucher bewegt sich in der virtuellen Welt wie in einem Computerspiel durch unterschiedliche Themenwelten. Je nach Interesse laden ihn verschiedene Bereiche eines Bürokomplexes, einer Fertigungshalle, eines Rechenzentrums bis hin zum Einfamilienhaus ein. Die wichtigsten Eigenschaften und Einsatzbereiche eines Produkts erfährt der Besucher durch einen Klick auf die jeweilige Infobox. Detailliertere Informationen sowie den Zugang zu den Metz Connect Konfiguratoren erhält er über Verlinkungen der jeweiligen Produktseite.

Themenspezifische Webinare mit Livechats ermöglichen zusätzlich einen direkten Kontakt zu den Experten des Produktmanagements und Vertriebs.

Das Team von Metz Connect freut sich auf Besucher in der virtuellen Metz Connect Welt.

Quelle: Metz Connect GmbH

ähnliche Beiträge

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.