LKD präsentiert Schwimmbadscheinwerfer von Wibre

Wibre-Produkte erfüllen alle betrieblichen Sicherheitsvorschriften, sind mit entsprechendem Zubehör (Adapter, Flansche etc.) für sämtliche Beckentypen aus Beton, Metall oder Kunststoff erhältlich und lassen sich auch in folienausgekleideten Becken problemlos installieren. Außerdem ist der Wechsel des Leuchtmittels bei allen Typen ohne Ablassen des Wassers möglich.
Wibre-Produkte erfüllen alle betrieblichen Sicherheitsvorschriften, sind mit entsprechendem Zubehör für sämtliche Beckentypen aus Beton, Metall oder Kunststoff erhältlich und lassen sich auch in folienausgekleideten Becken problemlos installieren. (Bild: LKD)LKD bietet neben der Unterwasserbeleuchtung auch Beratung und Lösungen im Bereich der Lichtgestaltung in Wellnessbereichen oder im allgemeinen Schwimmbadbereich.

LKD und Wibre sind am 2./3. März 2016 am Bäderkongress (Stand 31) in Hall in Tirol vertreten und präsentieren dort u. a. die Highlights des Jahres 2016.

ähnliche Beiträge