LKD beleuchtet Parkplatz des NÖ Pflege- und Förderzentrums Perchtoldsdorf

Für die Architektur zeigt sich das Architekturbüro Loudon & Haberle Ziviltechniker GesmbH verantwortlich, welches mit Abstimmung der Leitung des Pflege- und Förderzentrums die Produkte auswählte. Die Firma Gottwald GmbH & Co KG war mit der Installation betraut, diese wandte sich für die Lichtplanung und Lieferung der Außenbeleuchtung an die LKD Licht Kommunal Digital GmbH aus Salzburg.

Zum Einsatz kam dabei die Leuchte Tilt des Herstellers Eclatec aus Frankreich. LKD arbeitet in diesem Bereich seit mehreren Jahrzehnten mit Eclatec zusammen. In diesem Fall bot die Leuchte Tilt durch die vier verschiedenen Baugrößen die optimale Lösung. Für die Lichtpunkte mit 6 m Lichtpunkthöhe wurde die Leuchte Tilt T1 eingesetzt.

Zum Einsatz kam die Leuchte Tilt des Herstellers Eclatec aus Frankreich. LKD arbeitet in diesem Bereich seit mehreren Jahrzehnten mit Eclatec zusammen. (Bild: LKD)Mit seinem einzigartigen und außergewöhnlichen Design fügt sich die Leuchte Tilt T perfekt in ihre Umgebung ein und trägt wesentlich zur Schaffung einer angenehmen Atmosphäre bei. Durch den Einsatz der LED-Technologie können sowohl Betriebskosten gesenkt als auch die Sicherheit für Besucher erhöht werden. Das Aluminiumdruckgussgehäuse aus dem Hause Eclatec sowie die durch gehärtetes Glas abgedeckten Linsen bürgen dabei für höchste Qualität. Durch die Schutzart IP66 kann von einem langen wartungsfreien Betrieb ausgegangen werden.

Fragen rund um das Thema Beleuchtung werden gerne an folgender Kontaktadresse beantwortet:
LKD Licht Kommunal Digital GmbH
Münchner Bundesstraße 144, 5020 Salzburg
office@lkd.at

Bilder: LKD

ähnliche Beiträge