LG Neon 2 bestes Solarmodul des Jahres 2015/2016

LG setzt bei seinem neuen Modul LG NeonTM 2 auf die eigens entwickelte Cello-Technologie. Hierbei werden drei Sammelbalken durch zwölf dünne Drähte ersetzt und so Leistungsabgabe und Zuverlässigkeit verbessert. LG NeonTM 2 demonstriert die Bemühungen von LG Electronics, den Kundennutzen auch über den Wirkungsgrad hinaus zu steigern. Anwender profitieren von erweiterter Garantie, Haltbarkeit und Leistung unter realen Bedingungen gepaart mit ansprechendem Design. Die dünneren Sammeldrähte erscheinen aus der Entfernung vollkommen schwarz. Das Modul kann dank seines modernen Designs den Wert eines Gebäudes erhöhen.

Der Nachfolger des beliebten LG MonoX Neons bringt es bei einer unveränderten Größe von 1600 x 1000 Millimetern und 60 monokristallinen Zellen auf eine maximale Leistung von bis zu 320 Watt Peak. (Quelle: LG)Der Nachfolger des beliebten LG MonoX Neons bringt es bei einer unveränderten Größe von 1600 x 1000 Millimetern und 60 monokristallinen Zellen auf eine maximale Leistung von bis zu 320 Watt Peak. Mit einem Wert von 6.000 Pascal (Pa) konnte LG die mechanische Belastbarkeit der Modul-Vorderseite noch einmal um mehr als elf Prozent im Vergleich zu den Vorgängermodellen erhöhen. Die Belastbarkeit der Rückseite hat sich Dank eines stabileren Rahmens mit 5.400 Pa mehr als verdoppelt – ein Vorteil, der gerade in stürmischen Zeiten zum Tragen kommt und Anwender ruhig schlafen lässt. Dafür wurde die Rahmenstärke von 35 auf 40 mm erhöht. Das neue Design der Module hat den Solarspezialisten auch dazu veranlasst, die Produktgarantie von zehn auf zwölf Jahre auszudehnen. Die Degradation der Module beträgt maximal 2 Prozent im ersten Jahr und nicht mehr als 0,6 Prozent in den 24 folgenden Jahren. Damit erhalten Anwender mindestens 83,6 statt bisher 81,2 Prozent der ursprünglichen Leistung nach 25 Jahren. Die neuen LG NeonTM 2 Module zeichnen sich darüberhinaus durch einen verbesserten Temperaturkoeffizienten und verbessertes Schwachlichtverhalten aus. Damit erzeugen die neuen Module auch bei heißen Temperaturen oder bei bewölktem Wetter mehr Strom als viele andere Module.

Diese Leistungssteigerung kombiniert mit Top-Zuverlässigkeit, einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis und der edlen Optik des LG NeonTM 2 überzeugte die Jury des Plus X Award daher in mehreren Kategorien.

Der Plus X Award wird bereits seit 2003 für innovative Technologie- sowie Sport- und Lifestyle-Produkte verliehen. Die Jury besteht aus einer Gruppe von namhaften und unabhängigen Journalisten und Persönlichkeiten aus 25 verschiedenen Industriezweigen. Besonderes Augenmerk legt sie bei der Wahl der Preisträger auf Hersteller und Produkte, die durch Qualität, Mehrwert und Zukunftstauglichkeit überzeugen.

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen