LG Electronics präsentiert LED-Downlights der nächsten Generation

 

Die neuen LED-Downlights sind in 8, 15, 23 und 37 Watt sowie verschiedenen Größen verfügbar. Dank unterschiedlicher Farbtemperaturen von 3.000, 4.000 oder 5.000 Kelvin eignen sich die Downlights zudem für unterschiedliche Lichtanforderungen im gewerblichen und privaten Anwendungsbereich. Der Farbwiedergabe-Index beträgt bei allen Modellen 80 Ra: Dies garantiert eine optimale Beleuchtungsqualität und eine natürliche Farbwiedergabe. Flexibilität und Individualität stehen bei den neuen LG LED-Downlights im Fokus: Sie lassen sich zusätzlich an der 0-10V Schnittstelle dimmen. Dies ermöglicht beispielsweise bei einer Beleuchtung im Fensterbereich den Einsatz von Tageslichtsensorik und damit eine optimale Abstimmung an die Lichtverhältnisse – Anwender können dadurch von weiteren Einsparungen profitieren. Auch in puncto Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugen die neuen Modelle: Das innovative Thermomanagement sorgt für eine optimale Ableitung der Wärme und somit für eine Lebensdauer von 40.000 Stunden.

Nachhaltigkeit bis ins kleinste Detail

Die LED-Downlights enthalten weder Quecksilber, noch geben sie UV- und IR-Strahlung ab. Damit sind sie gesundheitlich unbedenklich und strahlen keine Hitze ab. So entstehen keine weiteren Kühlkosten, etwa durch eine Kühlanlage verursacht. Zudem steigt die Wirtschaftlichkeit und Anwender können ihre Stromkosten signifikant senken.

„Mit der neuen Generation der LED-Downlights bieten wir ein vielfältiges Produktsortiment, das jeder Anforderung gerecht wird”, erklärt Markus Haake, Sales Manager Lighting bei der LG Electronics Deutschland GmbH. „Dank der hervorragenden Energieeffizienz und Langlebigkeit amortisieren sich die Anschaffungskosten bei LED-Leuchten sehr schnell. Außerdem schonen sie die Umwelt und fördern nachhaltiges Handeln.”

Die neuen LG LED Downlights sind ab sofort im autorisierten Fachhandel erhältlich.

www.lg.com

ähnliche Beiträge