Leuchtende Neuheit von SpektraLED

Anwendungsbereiche

  • Lagerbeleuchtung
  • Waschanlagen, Waschstraßen
  • Hallenbeleuchtung
  • Produktionshallenbeleuchtung
  • Verkaufshallenbeleuchtung
  • Werkstättenbeleuchtung
  • Parkhausbeleuchtung
  • Tiefgaragen

Benutzerfreundliche Installation
Nichtrostende Befestigungsbügel aus Edelstahl und ein definierter variabler Befestigungsabstand machen eine einfache Montage möglich. Mit Durchgangsverdrahtung und Federzugklemmen geht auch der elektrische Anschluss schnell und reibungslos über die Bühne.

Nichtrostende Befestigungsbügel aus Edelstahl und ein definierter variabler Befestigungsabstand machen eine einfache Montage der Feuchtraum-Wannenleuchte möglich. (Bildquelle: SpektraLED)Komponenten mit einfacher Wartung
Bei den SpektraLED tri-proof LED-Wannenleuchten werden ausschließlich Komponenten von Marktführern verbaut. Diese Leuchte ist mit einem Osram Optotronic LED-Treiber und hochwertigen LED-Chips technisch ein rundum durchdachtes Produkt.
Der Osram LED-Treiber und auch die LED-Platine sind im Falle eines Defekts einfach zu tauschen.

Garantie und Preis
SpektraLED gewährt auf diese Produktfamilie 4 Jahre Garantie. Eine Garantieerweiterung auf 5 Jahre ist möglich. Preislich liegen die LED-Wannenleuchten deutlich unter den Marktpreisen von namhaften Herstellern. Bei Preisanfragen steht das Team von SpektraLED per Telefon oder E-Mail gerne zur Verfügung.

Leistungsspektrum und Längen
Der Leistungsbereich liegt zwischen 900 lm und 6.500 lm.
Bei der Farbtemperatur kann gewählt werden zwischen 3.000 K, 4.000 K, 5.000 K oder 6.000 K.
Die Farbwiedergabe liegt bei Ra >80 und der Abstrahlwinkel beträgt 120°.
Die LED-Wannenleuchten sind in den Längen 0,6 m sowie 1,2 m und 1,5 m erhältlich.
Die Abdeckung kann matt oder klar bestellt werden.

Temperaturbereich
Die SpektraLED tri-proof LED-Wannenleuchten können einer dauerhaften Umgebungstemperatur von -20°C bis +45°C ausgesetzt werden. Außerdem werden sie einer Glühdrahtprüfung nach EN 60695-2-11 mit 850°C unterzogen.

Zertifizierung und Prüfzeichen
CE, ENEC 05, RoHs, GS (Dekra-geprüfte Sicherheit), DEKRA EMC, KEMA-KEUR

Wenn Teile der ÖVE-Norm E8002 zu erfüllen sind
Die LED-Feuchtraumleuchte ist optional mit einem Emergency-Notlicht Modul erhältlich. Die Brenndauer beträgt drei Stunden bei 15% Lichtleistung.

Lichtplanung
IES Files für Lichtplanungen sind verfügbar und können gerne angefordert werden.
Bei Angebotslegung wird eine Grobplanung durchgeführt; eine Detailplanung ist im Auftragsfall kostenlos.

Das Datenblatt im Downloadbereich enthält alle wichtigen Informationen zur LED-Feuchtraum-Wannenleuchte von SpektraLED!

ähnliche Beiträge