Schäcke setzt neue Maßstäbe in der Kundenbetreuung:
Schäcke bietet nun Kundenbetreuung technologisch am aktuellsten Stand der Technik – und das zu erweiterten Geschäftszeiten. (Bild: Schäcke)

Schäcke setzt neue Maßstäbe in der Kundenbetreuung:

Let’s chat!

Mit der aktuellsten Erweiterung seiner Web-shop-Funktionalitäten setzt Schäcke einen weiteren Meilenstein in Sachen Kundenservice. Nach mehrmonatiger Vorbereitungszeit wurden Ende April die umfangreichen Vorarbeiten und Testläufe abgeschlossen. Anfang Mai startete dann das »neue Kommunikationszeitalter« bei Schäcke.

»Let’s chat!« lautete das Kommando an die neu ins Leben gerufene Abteilung der Chat-Agents. Chat-Agents, dahinter steckt kein Chatbot (also kein Roboter-Chat-System mit mehr oder weniger künstlicher Intelligenz) und auch kein Callcenter, irgendwo am anderen, »möglichst billigen«, Ende der Welt. Die Schäcke-Chat-Agents sind österreichweit stationiert und stehen geschult und bestens vorbereitet für unterschiedlichste Kundenanliegen bereit. Schäcke setzt damit auf bewährten, persönlichen Kontakt zu den Kunden.

Als Teil der Multichannelstrategie bietet Schäcke nun neben telefonischen, persönlichen oder elektronischen Kontaktmöglichkeiten mit der Chat-Funktion eine weitere Form der Ansprechmöglichkeit.

Kundenbetreuung technologisch am aktuellsten Stand der Technik! Und das noch dazu zu erweiterten Geschäftszeiten. Montag bis Donnerstag stehen die Chat-Agents von 6:00 – 19:00 Uhr und am Freitag von 06:00 bis 17:00 Uhr online für eingeloggte Web-shop-Kunden zur Verfügung.

Damit hat Schäcke seine persönliche Erreichbarkeit um nicht weniger als 13 Stunden pro Woche erhöht. Außerdem gewährleistet die Chat-Funktion einen Kundensupport, der an die bereits mit Jahresbeginn aktivierte Erweiterung der Online-Bestellzeiten angepasst ist. Kunden können nun während der gesamten Bestellannahmezeiten auf die persönliche Unterstützung eines Mitarbeiters bzw. einer Mitarbeiterin von Schäcke zurückgreifen.

„Bereits im ersten Monat, nachdem das Chat-Service online gegangen ist, zeigt sich, dass dieses Service einen weiteren Volltreffer in Schäckes Serviceportfolio darstellt. Sowohl die Anzahl der eingehenden Chats, als auch die Qualität der Abwicklung und der Themen übertreffen unsere eigenen Erwartungen“, freut sich Markus Ulreich, Leiter der Fachabteilungen bei Schäcke Wien und einer der Verantwortlichen für dieses neue Kundenservice.

Weitere Informationen:

www.schaecke.at

ähnliche Beiträge