Lenze: Neuer Generalmanager

 

 

Resch hat einen Master of Science in General Management und promovierte in Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt internationales Management und Systemtheorie. Seine Karriere begann er bei General Motors als Elektronik- und Automatisierungstechniker und war über mehrere Managementstationen zuletzt für Cegelec tätig. Als CEO verantwortete er die österreichische Tochtergesellschaft und war in der Gruppe als Mitglied im EC für die Division German Business tätig. Mit Josef Resch wurde ein erfahrener Manager für Lenze gewonnen, der mit seiner Marktkenntnis und Führungsstärke den erfolgreichen Weg des Unternehmens in Österreich und Süd/Osteuropa weiter ausbauen soll.

ähnliche Beiträge