LEDs für alle Bereiche

 

Die neuen LED-Stecksockellampen G4 und G9, die neue Generation der AR111 LED-Reflektoren und die neuesten LED Classic-Lampen mit 330° Rundumlicht werden erstmals in Frankfurt gezeigt. Diese Neuzugänge im Megaman Programm folgen der Produktpolitik, gewerblichen und privaten Anwendern besonders fortschrittliche, attraktive, hochwertige und ausgereifte LED-Lösungen anzubieten.

 

Megaman TECOH LED Module

Die ersten LED-Module der neuen Megaman Baureihe TECOH® sind einbaufertige Lösungen, die von Leuchtenherstellern problemlos in bestehende Leuchtenserien integriert werden können. Das Modul TECOH® MHx hat lediglich den Platzbedarf einer Metalldampflampe mit G12-Keramiksockel. Auch der Lichtschwerpunkt der LED-Lichtquelle ist gleich positioniert, so dass TECOH® MHx eine echte Alternative zu einer 35W Metalldampflampe ist. Die zweite Neuheit ist die TECOH® CFx Serie für die Allgemeinbeleuchtung. Diese international standardisierten High Performance LED-Module mit Bajonettverschluss und integriertem Vorschaltgerät sind die Alternative zu konventionellen Leuchtmittel wie beispielsweise 50W Halogenlampen oder 2x13W bzw. 2x18W Stecksockel-Kompaktleuchtstofflampen.

 

Die neue Generation AR111 LED-Reflektoren

Bei gleicher Größe wie AR111 Halogenlampen, verfügen die Megaman  LED-Reflektoren AR111 mit dem patentierten TCH-Wärmemanagement (Thermal Conductive HighwayTM) über eine hocheffiziente Wärmeableitung, hohe Lichtleistung und sehr guten Lichtstromerhalt. Die Megaman LED-Reflektoren AR111 halten bis zu 13mal länger und verbrauchen bis zu 80% weniger Strom als vergleichbare Halogenlampen.

 

Bei qualitativ gleicher Lichtleistung und Farbwiedergabe wie konventionelle AR111 Strahler (Farbwiedergabe bis zu CRI Ra85), aber ohne UV- oder IR-Emissionen und Streulicht, sind die neuen Megaman LED AR111 Modelle eine optimale energiesparende Alternative zu 75W Halogenlampen AR111. Das qualifiziert sie für ein breites Anwendungsfeld, das von Geschäften über Ausstellungsräume, Büros, Hotels und Restaurants bis hin zu Galerien reicht. Ausgesuchte Modelle der Megaman LED AR111 Serie können mit den meisten konventionellen AC/DC 12V Halogen-Transformatoren kombiniert werden, wodurch sie sich für viele Retrofit-Anwendungen eignen.

 

Megaman LED G9 Serie

Die  Megaman LED G9 Serie ist die energieeffiziente Alternative zu G9 Halogen-Hochvoltlampen. Das erste LED G9 von MEGAMAN® kommt bereits als dimmbare Variante, was das Stromsparpotential dieser hochmodernen Lichtquelle nochmals erhöht. Durch ihre kleine Bauform passt die von Grund auf neu entwickelte Lampe besonders gut zu kompakten dekorativen Leuchten.

 

Megaman LED Classic und Kerze

Die Megaman Serien LED Classic und LED Candle zeigen, dass hervorragende Lichteigenschaften auch ein angenehmes Äußeres haben können. Die Lampen haben die Größe äquivalenter Glühlampen.

 

Sie sind in unterschiedlichen Leistungen sowie Lampenformen erhältlich und haben

eine gleichmäßige Rundum-Lichtverteilung von 330 Grad, wodurch sich ein breites Anwendungsfeld in Restaurants, im Einzelhandel, in Hotels und im Wohnbereich eröffnet. Sie verbrauchen bis zu 80 Prozent weniger Energie als vergleichbare Glühlampen und haben etwa die 30fache Lebensdauer, bis zu 30.000 Stunden. Die Lampen enthalten kein Quecksilber, geben kein UV-Licht ab und sind dadurch besonders sicher und umweltschonend.

 

www.megaman.at

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen