LED überzeugt

Besonders gefragt waren Lichtkonzepte mit LED-Technologie. Hier markiert die Euroshop einen wichtigen Meilenstein und Durchbruch für die Shopbeleuchtung auf Basis von LED: „Wir haben mit unseren Neuheiten die Bestätigung erbracht, dass sich schon heute in nahezu allen Anwendungsbereichen der Shopbeleuchtung die LED-Technologie rechnet. Unsere Kunden sind nun in hohem Maße bereit, in diese Technologie zu investieren und LED-Lösungen in ihr Filialnetz auszurollen. Dies ist ein wichtiger Wachstumsimpuls für den zweitgrößten Anwendungsbereich der Marke Zumtobel,“ so Harald Sommerer, CEO der Zumtobel Group.

Zumtobel – Ein »Kaufhaus« voller Lichterlebnisse

Auf rund 300 m² Ausstellungsfläche präsentierte Zumtobel innovative Lichtlösungen für verschiedene Verkaufssituationen wie Regale, Schaufenster, Theken für Frischeprodukte oder Auslagetische. Große Zustimmung erfuhr der in Weißtönen gehaltene, offene Messestand, der sich am Abend dank einer Multimedia-Performance zu einer eindrucksvollen Kulisse wandelte. Zu den wesentlichen Neuheiten zählt die LED-Strahlerserie Iyon, die in ihrer Bauform speziell auf die LED-Technologie ausgelegt ist und neben herausragender Lichtqualität auch durch eine Leistungsstärke von bis zu 3.200 Lumen punktet. Das neue Lichtsystem Microtools für Regalbeleuchtungen überzeugte vor allem durch seine minimalistische Bauform und die sehr gute Lichtqualität. Für die Anwendung in Frischetheken bringt der LED-Strahler Vivo Tunable Food mit einem auf Knopfdruck einstellbaren Farbspektrum für unterschiedlichste Frischware eine wesentliche Innovation.

Tunable White für dynamische Lichtinszenierungen

Für die Retail-Kunden bekommt das Thema Licht einen immer höheren Stellenwert, da sich dadurch eine Emotionalisierung und Differenzierung der Verkaufsräume erreichen lässt. Dementsprechend betonte Zumtobel bei der Präsentation der Messeneuheiten unter anderem innovative Funktionalitäten wie »Tunable White«. Durch diese Technologie, die inzwischen in verschiedenen LED-Downlights und -Strahlern zum Einsatz kommt, lassen sich in einer Leuchte unterschiedliche Weißlichttöne von 2.700 bis 6.500 Kelvin einstellen. Weitere Pluspunkte des Einsatzes von LEDs im Shop sind die niedrigen Betriebs- und Wartungskosten sowie die geringere Wärmeabgabe.

 

www.zumtobel.com

ähnliche Beiträge