Kreativität gefragt

Bis zum 30. Juni 2011 sind Kunden, Amateur- und Hobbyfotografen noch aufgerufen, ihre Sicht auf F-tronic und die Produkte des Unternehmens fotografisch festzuhalten. Die ersten Einsendungen zeigen, dass dabei ganz neue Sichtweisen entstehen können. Dabei ist es ebenso erwünscht, Produkte des Unternehmens im Einsatz zu fotografieren, als auch in einem ungewöhnlichem Umfeld. Erlaubt ist, was gefällt – der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt. Einfach Bilder mit F-tronic-Produkten an ungewöhnlichen Locations oder Einbauorten schicken – oder die persönliche Best-case-Installation mit F-tronic aufnehmen und zeigen. Oder auch, wofür man F-tronic Produkte sonst noch gebrauchen kann. Die Bilder dürfen digital nachbearbeitet oder verfremdet werden – auch Bildmontagen oder Schwarz-Weiß Bilder sind erlaubt.

Je Teilnehmer können bis zu drei Bilder eingereicht und direkt über die Seite von F-tronic komfortabel und problemlos hochgeladen werden. Dort findet sich auch eine Galerie der bereits eingesendeten Bilder – vielleicht ergibt sich daraus eine Anregung für ein eigenes Motiv.

Bis zu 300 Euro winken

Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen. Eine Jury wird insgesamt drei Gewinner ermitteln. Der erste Preis ist mit 300 Euro dotiert, der zweite mit 200 Euro und der dritte Preisträger erhält 100 Euro. Die genauen Teilnahmebedingungen sind unter www.f-tronic.de zu finden.
Einsendeschluss ist der 30.06.2011. Im Anschluss daran erfolgt die Bewertung. Die Gewinner werden von F-tronic schriftlich oder per Telefon benachrichtigt und namentlich in »F-news« von F-tronic und im Internet genannt.

Also, Kamera raus und los geht’s – F-tronic wünscht viel Spaß bei der Jagd nach dem originellsten Schnappschuss!

 

www.f-tronic.de

ähnliche Beiträge