Kombinieren ganz nach Belieben

Die Varedo-Kollektion steht ganz im Zeichen typischer Hess-Qualität und überzeugt durch ein gelungenes Zusammenspiel von traditioneller Handwerkskunst und zeitlosem Design. Diese Eigenschaften verbindet Hess bei den Stadtmobiliar-Produkten mit einer ausgeprägten Funktionalität.

Mit Varedo lassen sich nahezu alle gestalterischen und planerischen Wünsche und Anforderungen realisieren – in einer einheitlichen Formensprache. (Bildquelle: Hess GmbH Licht + Form)Varedo umfasst eine komplette Produktfamilie: Mastleuchte, Überspannungsleuchte, Lichtpoller, Absperrpoller, Bank, Abfallbehälter und Fahrradständer in einem jeweils durchgängigen Design. Damit können ganzheitliche Gestaltungslösungen für öffentliche Räume und unterschiedliche Nutzungsansprüche realisiert werden.

BDie Varedo-Bank ist in unterschiedlichen Längen und Varianten, beispielsweise mit kombiniertem Abfall- oder Pflanzbehälter, verfügbar. (Bildquelle: Hess GmbH Licht + Form)ei der Varedo-Bank kann zwischen unterschiedlichen Materialien gewählt werden: So ist das Gestell der Bank in verzinktem Stahl oder Cortenstahl erhältlich. Für die Belattung stehen hochdruckimprägniertes Eschenholz oder gewachstes Kiefernholz zur Auswahl. Beide Holzarten stehen für Hochwertigkeit und Langlebigkeit.

Die Bank ist darüber hinaus in unterschiedlichen Längen und Varianten, beispielsweise mit kombiniertem Abfall- oder Pflanzbehälter verfügbar. Damit kann verschiedensten Bedürfnissen der alltäglichen Nutzung entsprochen werden.

Die  Varedo-Leuchte ist mit bis zu 3 LED-Levo-Modulen von Hess bestückbar. An Lichtfarben stehen 3.000 K, 4.000 K und 5.600 K zur Auswahl. (Bildquelle: Hess GmbH Licht + Form)Die Kombinationsmöglichkeiten von Varedo spiegeln sich auch in der Technik wider. So ist die Varedo-Leuchte mit bis zu 3 LED-Levo-Modulen bestück- und in den Leistungsstufen 23 W, 46 W und 69 W sowie den Lichtfarben 3.000 K, 4.000 K und 5.600 K verfügbar.

Ein LED-Levo-Modul ist mit insgesamt 14 High-Power-LEDs ausgestattet und bietet ein hervorragendes Wärmemanagement. Dieses wird durch die thermische Anbindung der LED-Einheit an das Leuchtengehäuse erreicht.

Der Lichtpoller besteht aus einem quadratischen Aluminiumprofil mit durchgehendem Erdstück, auf den der L-förmige Leuchtkörper aus Aluminiumguss aufgesetzt ist. (Bildquelle: Hess GmbH Licht + Form)Die Steuerung der Leuchte kann durch das Hess eigene Dimmsystem DimEasy oder über das Steuerungssystem DimPro erfolgen. DimEasy ermöglicht eine einfache Nachtabsenkung mit und ohne Steuerleitung. Mit DimPro können vielfältige Einstellungsmöglichkeiten vorgenommen und eine Vielzahl an Dimmprofilen eingesetzt werden.

Die Varedo-Mastleuchte, der Lichtpoller sowie der Absperrpoller werden bereits im Standard in einer zweifarbigen Lackierung angeboten.

 

ähnliche Beiträge

Kommentar verfassen