KNX heißt LG Electronics als 350. Mitglied willkommen

2013 erwirtschaftete LG Electronics einen globalen Umsatz von 53,1 Mrd. US $. LG Electronics ist unterteilt in fünf Geschäftsbereiche: Home Entertainment, Mobile Communication, Haushaltswaren, Klimaanlagen & Energiemanagementlösungen, sowie Autozulieferungen. Des Weiteren ist LG ein weltweit agierender Hersteller von Flatscreen TVs, mobilen Geräten, Klimaanlagen, Waschmaschinen und Kühlschränken.

Das Interesse von LG Electronics an KNX besteht in erster Linie darin, das bestehende KNX Produktportfolio zu erweitern. Dadurch werden zweifelsohne viele weitere Anwendungen in der Gebäudesystemtechnik unterstützt, was nicht nur dem koreanischen, sondern auch dem weltweiten Markt zu Gute kommen wird.

„LG Electronics ist das fünfte koreanische Unternehmen, das der KNX Association beigetreten ist”, kommentiert Franz Josef Kammerl, Präsident der KNX Association, den Beitritt von LG Electronics. „Aber LG steht nicht nur für hohe Produktqualität für jede Art von Elektronik. Der Beitritt in die KNX Association ermöglicht viele neue Kooperationen auf internationaler Basis. Daher sind wir stolz, dass LG Electronics sich für den Beitritt in die KNX Association entschieden hat und wir somit einen der weltweit größten Hersteller als Teil der stetig wachsenden KNX Community willkommen heißen dürfen.”

ähnliche Beiträge