KNX Austria Webauftritt
Das neue und gleichzeitig moderne Design der KNX-Website bietet dem User eine benutzerfreundliche, übersichtliche Oberfläche. Auf der Webseite sind alle zertifizierten KNX-Schulungszentren Österreichs sowie die wichtigsten Termine zu Messen und Schulungen aufgelistet. (Quelle: Screenshot von www.knxaustria.at)

Neues Design:

KNX Austria mit neuem Webseitenauftritt

Die KNX Austria als Vertreter des weltweiten Standards für Gebäudesystemtechnik und System für Smart Home hat einen neuen Webauftritt. Das neue und gleichzeitig moderne Design bietet dem User eine benutzerfreundliche, übersichtliche Oberfläche. Auf der Webseite sind alle zertifizierten KNX-Schulungszentren Österreichs sowie die wichtigsten Termine zu Messen und Schulungen aufgelistet. In kompakter Form – auf einen Blick – stehen die Produktneuheiten der KNX Austria-Mitglieder zu Verfügung. Gegenüberstellungen der einzelnen Softwareangebote, die ausschließlich über die KNX Association in Brüssel beziehbar sind, findet man ebenfalls unter einem neuen Menüpunkt auf der Webseite. Projekte, die den weltweiten KNX-Standard mit seinen einzigartigen Möglichkeiten wiederspiegeln, runden die neue Webseite www.knxaustria.at ab.

Folgende Mitglieder bzw. Hersteller repräsentieren aktuell den Verein KNX Austria: ABB, Berker, Bilton, Busch Jaeger, CJC, Ekey, Euro Unitech, Gira, Hager, Jung, Merten, NETxAutomation, Schneider Electric, Siblik Elektrik, Siemens, Somfy, Steinel, Theben, Thermokon, Wago, Züblin

Die Kontaktdaten des Vereines sind:
KNX Austria
E-Mail: smarthome@knxaustria.at