Klauke – Schneidwerkzeuge

 

Bei schlechten Sichtverhältnissen in dunklen Arbeitsbereichen sorgt eine integrierte LED-Arbeitsraumleuchte für einen sicheren Einsatz des Werkzeugs. Diese Funktion kann man wahlweise auch deaktivieren. Das von Klauke bewährte Ein-Knopf-Bedienkonzept zur Steuerung aller Werkzeugfunktionen findet auch bei der neuen Generation der ES 32-L sowie der ES 32F-L Anwendung. Die 18 V Lithium-Ionen-Akkus kennen keinen Memory-Effekt und keine Selbstentladung. Auf Wunsch können beide Varianten auch mit dem Netzadapter NG2 betrieben werden. Das Werkzeug besitzt einen automatischen Rücklauf, der die Schere nach vollendetem Schnitt in die Ausgangslage zurückfährt. Ein manueller Rücklaufknopf ermöglicht dem Anwender den Kolben aus jeder Position in die Ausgangslage zurückzufahren. Eine weitere Innovation ist der Nachlaufstopp, der den Vorschub nach Loslassen des Bedienschalters sofort stoppt und so für maximale Sicherheit bei der Anwendung sorgt.

www.klauke.at

 

ähnliche Beiträge