Klangerlebnis aus dem Web

 

Das Busch-Radio iNet kann bis zu acht Programme speichern. Über den renommierten Radio-Stationsanbieter »tunein.com« lassen sich weitere Sender aus aller Welt empfangen – entsprechend dem Musikgeschmack und dem Standort des jeweiligen Nutzers. Ein leistungsfähiger digitaler Verstärker sorgt im Zusammenspiel mit perfekt auf den Radiotuner abgestimmten Lautsprechereinsätzen für einen satten Klang. Dank seines integrierten Webservers lässt sich das Busch-Radio iNet ganz einfach und übersichtlich konfigurieren.

 

Bei der Inbetriebnahme oder nach einem Reset befindet sich das Busch-Radio iNet im sogenannten Soft-Accesspoint-Modus und erscheint auf PC oder Smartphone auf der Liste der drahtlosen Netzwerke. Es können nun eine WLAN-Verbindung zum Radio aufgebaut und die Netzwerkeinstellungen vorgenommen werden.

 

Der WLAN-Anschluss des Busch-Radio iNet ermöglicht darüber hinaus Softwareaktualisierungen genauso wie die Fernbedienung per Webbrowser über Smartphone oder Tablet-PC. Mit einem Smartphone als UPnP-Bedieneinheit können auch im Heimnetzwerk gespeicherte Musikdateien über das Radio abgespielt werden. Zudem besteht die Möglichkeit, Musik von iPod oder iPhone (iPhone und iPod sind Markenzeichen der Apple Inc.) über die direkt anschließbare Dockingstation Busch-iDock zu übertragen.

 

Zur weiteren Ausstattung des Busch-Radio iNet gehören ein beleuchtetes, grafikfähiges Display sowie eine programmierbare Uhr-, Weck- und Abschaltfunktion, die einfach per Tastendruck angewählt werden kann. Die Einspielung eines persönlichen Wecktons als MP3-Datei ist möglich. Zentrales Bedienelement ist eine schwimmende Wippe, die – vom Display unterstützt – eine intuitive Anwahl aller Funktionen ermöglicht. Der digitale Verstärker sorgt in Verbindung mit den passenden, akustisch optimierten Lautsprechereinsätzen für eine kraftvolle, klangstarke Musik- und Sprachwiedergabe.

 

Über Voreinstellungen kann der Nutzer die Klangeigenschaften seiner bevorzugten Musik optimieren. Internetradio und Lautsprecher lassen sich in direkter Verbindung – mit einer Zweifachkombination eines Busch-Jaeger Schalterprogramms – oder jeweils einzeln installieren. Lieferbar sind alle Komponenten, abgestimmt auf das Design der aktuellen Busch-Jaeger Schalterprogramme. Damit passt sich das Busch-Radio iNet jedem Wohnstil an.

 

Das Busch-Radio iNet ist Bestandteil des vielfältig einsetzbaren Systems Busch-AudioWorld, das maßgeschneiderte Lösungen für den Privatbereich ebenso bietet wie für Ladenlokale, Büros, Arztpraxen, Kanzleien oder Hotels. Zum gesamten System gehören beispielsweise auch die Busch-AudioWorld Zentrale mit integriertem FM-Stereo-RDS-Tuner und Intercom-Management, ein Intercom-Verstärker, der auch als stationäres »Babyfon« zur Kinderzimmerüberwachung eingesetzt werden kann, sowie eine komfortable Mikrofonkonsole, verschiedene Verstärker-Module und Einbaulautsprecher.

 

www.abb.at
www.busch-jaeger.de

 

ähnliche Beiträge