Kess Power Solutions stellt neue USV-Anlage 5S vor

Je nach Modell bieten die USV-Systeme der 5S Serie bis zu vier batteriegepufferte IEC-Anschlüsse mit automatischer Spannungsregelung (AVR), sowie weitere Anschlüsse für reinen Überspannungsschutz. Die USVs sind mit austauschbaren Batterien ausgestattet und verfügen über ein integriertes Batteriemanagement mit Batterieselbsttest und Tiefenladungsschutz.

 

Die mitgelieferte USV-Verwaltungssoftware zeigt alle wichtigen Betriebsparameter, wie Auslastung und verbleibende Überbrückungszeit an und ist mit allen gängigen Betriebssystemen wie Windows 7 und 8, Mac OS und Linux kompatibel. Als Kommunikationsschnittstelle steht ein HID-kompatibler USB-Anschluss zur Verfügung; das USB-Kabel, sowie zwei IEC-Kabel sind bereits im Lieferumfang enthalten. Die Modelle der 5S Serie lassen sich stehend oder liegend installieren.

www.kess.at

 

ähnliche Beiträge