Dr. Frank Stahn
Dr. Frank Stahn übernimmt weitere Aufgaben in Deutschland – er wird gemeinsam mit Peter Keitel als Geschäftsführer von Sonepar Deutschland Cable Services tätig sein. Foto: Sonepar

Sonepar-Österreich-GF Dr. Frank Stahn übernimmt weitere Aufgaben:

Keitel und Stahn ziehen am gleichen (Kabel)Strang

Wie dem i-Magazin aus einem internen Announcement von Sonepar Deutschland bekannt wurde, wird Dr. Frank Stahn neben seinen Aufgaben als Geschäftsführer von Sonepar Österreich für die Bereiche Finanzen, IT und Supply Chain Management ab dem 1. März 2021 Alexander Gießwein als Geschäftsführer von Sonepar Deutschland Cable Services folgen. Ab dem 1. März 2021 wird die Geschäftsführung von Sonepar Deutschland Cable Services aus Peter Keitel und Dr. Frank Stahn bestehen. Zudem wird Dr. Stahn ab dem 1. März 2021 die Leitung Rechnungswesen Deutschland übernehmen. In dieser Funktion ist Dr. Stahn zentraler Ansprechpartner und Vorgesetzter der Rechnungswesen Teams in Augsburg, Hannover und Holzwickede. Dr. Stahn berichtet als Leiter Rechnungswesen Deutschland an den Vice President Finance Deutschland Herrn Johannes Kuschel.

Dr. Stahn feiert am 1. März 2021 sein 20 jähriges Dienstjubiläum bei Sonepar. Nach seinem Start bei Sonepar Deutschland als Leiter Rechnung & kaufmännische Verwaltung im März 2001 hat er ab 2008 als Geschäftsführer von Sonepar Deutschland Erneuerbare Energien den Aufbau dieses Geschäftsbereiches von der kaufmännischen Seite maßgeblich begleitet. In den letzten 10 Jahren hat Dr. Stahn als Geschäftsführer von Sonepar Österreich durch stetige Weiterentwicklung seiner Verantwortungsbereiche Finanzen, IT und Supply Chain Management zur Steigerung von Produktivität und Profitabilität beigetragen. Dr. Stahn war 2006 – 2009 und 2014 Teilnehmer der internationalen Programme Sonepar Junior Committe (SJC) sowie dem Sonepar Leadership Programm (SLP).

„Wir freuen uns, mit Dr. Stahn für diese spannenden Aufgaben einen kompetenten Manager mit viel Führungserfahrung in verschiedenen Positionen gewonnen zu haben. Er hat in den letzten zwei Jahrzehnten bei Sonepar seine Qualitäten erfolgreich unter Beweis gestellt“, Dr. Stefan Stegemann President Sonepar Central and Nordic Europe.

„Ich kenne Dr. Stahn von Beginn seiner Tätigkeit bei Sonepar an und bin überzeugt, dass er Mehrwerte für unsere Finanzorganisation erzeugen kann. Zudem sehe ich mit ihm meine Geschäftsführernachfolge bei Sonepar Deutschland Cable Services in besten Händen“, Alexander Gießwein, SVP Finance Sonepar Central and Nordic Europe.

„Ich freue mich sehr, dass uns Dr. Stahn mit seinem großen Erfahrungsschatz unterstützt. Wir werden gemeinsam mit unseren engagierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern den Bereich Finance zukunftssicher weiterentwickeln. Das Gute bewahren, das Neue nicht scheuen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit“, Johannes Kuschel, Vice President Finance Deutschland.

„Es freut mich sehr, dass mir diese verantwortungsvollen Aufgaben übertragen wurden, wofür ich mich herzlich bedanken möchte. Viele von Ihnen kenne ich bereits aus meiner vorigen Sonepar-Tätigkeit in Deutschland. Ich freue mich sehr über die Auffrischung unserer persönlichen Kontakte sowie das persönliche Kennenlernen neuer Kolleginnen und Kollegen, sobald die Corona-Pandemie unter Kontrolle ist. Lassen Sie uns mit Zuversicht und Tatendrang die nächsten Jahre gemeinsam an der Weiterentwicklung unseres Rechnungswesens arbeiten“, Dr. Frank Stahn.

www.sonepar.de

ähnliche Beiträge

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.