Windräder und Photovoltaikanlage
(Bild: Megger)

Effiziente Fehlersuche statt hohe Ausfallkosten

Kabelprüfungen für Windkraft- und PV-Anlagen

Damit Anlagen über lange Jahre zuverlässig und kosteneffizient betrieben werden können, ist der Zustand der Kabel von essenzieller Bedeutung. Megger bietet Geräte zur Inbetriebnahmeprüfung, Kabeldiagnose und Kabelfehlerortung an Windkraft- und Photovoltaik-Anlagen.

Nachhaltige Klima- und Energieziele

Österreich hat sich beim Ausbau der Erneuerbaren hohe Ziele gesteckt: 2030 soll der Strombedarf über das Jahr betrachtet vollständig aus nachhaltigen Energiequellen gedeckt und bereits 2040 Klimaneutralität erreicht werden. Das EAG (Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz) soll die dafür nötigen Rahmenbedingungen schaffen. Soviel zur Theorie.

Innovative Technik und Support

Um diese Ziele zu erreichen, werden in den kommenden Jahren enorme Summen in den Auf- und Ausbau von Wind- und Photovoltaik-Anlagen investiert. Und genau da kommt Megger ins Spiel. Vor Erstinbetriebnahme einer Windkraft- oder Photovoltaikanlage muss die Kabelinstallation bis zum Umspannwerk nach Norm geprüft werden. Ebenso nach erfolgter Reparatur. So werden Schwachstellen in Endverschlüssen und Muffen sowie Beschädigungen der Hauptisolierung und des Außenmantels frühzeitig erkannt und können präventiv behoben werden, bevor sie zu hohen Instandhaltungskosten, zu bedeutenden Ertragsausfällen oder sogar zu haftungsrechtlichen Konsequenzen führen. Eine Spannungsprüfung und zustandsorientierte Kabelprüfung, vor allem vor dem Ende der Gewährleistung, schaffen hier Abhilfe.

Systematische Kabelfehlerortung

Energiekabel sind das Rückgrat der Energieversorgung, insbesondere vor dem Hintergrund der Energiewende und dem Ausbau regenerativer Energien. Ungeplante Ausfälle und Verzögerungen bei Inbetriebnahmen verursachen hohe Kosten. Bis ein Wind- oder PV-Park nach einem Kabelschaden wieder betriebsbereit ist, kann es Tage bis Wochen dauern. Eine schnelle Lokalisierung eines Kabelschadens ist also von größter Bedeutung. Die Investition in ein geeignetes Fehlerortungssystem und die damit einhergehende sofortige Verfügbarkeit im Fehlerfall reduziert die Ausfallzeit wesentlich. Durch die signifikante Zeiteinsparung amortisiert sich die Investition oft schon nach kürzester Zeit.

Spezielle Anwendungen und individuelle Lösungen

Megger hat in Zusammenarbeit mit Kunden bereits viele kundenspezifische Lösungen für spezielle Anwendungen entwickelt. Mit einer umfassenden Bandbreite an Prüfgeräten in diesem Fachbereich ist Megger in der Lage, maßgeschneiderte Lösungen für sämtliche Anwendungen in der Kabelprüfung und Fehlerortung bereitzustellen. Das Entwicklungsteam verfügt über einen umfassenden Erfahrungsschatz und entsprechendes Fachwissen für unterschiedliche und individuelle Lösungen.

Weitere Infos und Referenzprojekte gibt´s hier

Ansprechpartner:

 

 

Quelle: Megger

ähnliche Beiträge

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.