Jubiläum!

 

Gemeinsam mit dem geschäftsführenden Gesellschafter von Dehn + Söhne, Dipl.-Kfm. Thomas Dehn und Prokurist Ing. Andreas Kaltenbrunner, dem Vertriebsleiter der in Enns ansässigen Dehn Austria GmbH, feierten die Mitarbeiter das 10-jährige Jubiläum mit einem festlichen Abendessen. In diesem Rahmen gab Thomas Dehn einen kleinen geschichtlichen Rückblick – angefangen bei den ersten Exportaktivitäten in den 50iger Jahren, über die erfolgreiche Gründung der Dehn Austria bis heute. Mit einer über 50-jährigen Tradition in Österreich steht der Markenname Dehn für qualitativ hochwertigen Überspannungs-, Blitz- und Arbeitsschutz. Die Dehn Austria bietet Beratung, Schulung, Verkauf und Service mit einem Höchstmaß an Kundennähe. Vor allem die Nähe zum Kunden ist dem Unternehmen wichtig und dabei nicht nur allein die geografische Nähe. Großer Wert wird auf eine enge partnerschaftliche Zusammenarbeit gelegt, denn das resultierende Feedback fließt in die Produktentwicklung ein und sorgt so auch für eine kontinuierliche Optimierung von Geräten und Bauteilen. Dehn + Söhne feierte 2010 seinen 100. Gründungstag, ist seit mehr als 50 Jahren in Österreich präsent und nun bereits 10 Jahre mit einer eigenen Gesellschaft im Markt vertreten. Tradition, Erfahrung aber auch der angemessene Blick nach vorne sind die Basis für eine Fortsetzung dieser Erfolgsgeschichte. 

„Ein herzliches Dankeschön gilt all unseren Kunden, die uns diese Zeit begleitet haben, aber nicht zuletzt auch unseren Mitarbeitern, die diese Erfolgsgeschichte erst möglich gemacht haben“, so Thomas Dehn. Marktorientierte Forschung und Entwicklung, Produkte höchster Qualität und umfassender Kundenservice haben den Blitzschutzexperten auch in Österreich eine führende Marktposition erreichen lassen, die in Zukunft weiter ausgebaut werden soll.

 

www.dehn.at

ähnliche Beiträge