Bergpanorama
Idyllisch: Das Bergpanorama vor den Toren von Lienz. Innerhalb der Stadt gab es nun Veränderungen für die ansässigen Elektrounternehmen und Industrieunternehmen. Foto: Pixabay

Das Statement zur Niederlassung Lienz:

Jetzt spricht Rexel

Auf Anfrage des i-Magazins hat sich Rexel zur Schließung des Verkaufsbüros in Lienz geäußert: „Bereits Ende 2019 hat die Rexel Austria GmbH die Konsolidierung der Aktivitäten des Lienzer Innendienstbüros am Rexel-Standort Innsbruck beschlossen. Von dort aus erfolgt nun auch die Kundenbetreuung der Osttiroler Industrie- und Facilitykunden über das Vertriebsnetzwerk Regro. Osttiroler Kunden aus dem Bereich Fachhandel und Gewerbe werden über den Rexel-Standort Schäcke Villach betreut.

Die Kundenbetreuung über die beiden Vertriebsnetzwerke Schäcke und Regro erfolgt in unverändert hoher Qualität, wobei die Rexel-Serviceleistungen laufend ausgebaut werden. So wird den bereits mit Jahresbeginn ausgeweiteten Öffnungszeiten bei Regro im ersten Quartal 2020 zusätzlich eine Kundenbetreuung mittels Live-Chat folgen.”

Quelle: Rexel Austria GmbH

ähnliche Beiträge

3 comments

Kommentar verfassen