iPad als Draufgabe

Mit R-TEC bieter Regro ein komplettes Produkteprogramm, vom Datenkabel (bis zu Kategorie 6A und 7), Patchpanels, Datendosen, Patchkabel, LWL-Patchkabel in OM2- und OM3-Ausführungen, Gehäuse, komplett bestückte 19″-Spleißboxen, 19″-Netzwerk- und Server-Netzwerkschränke bis hin zum Zubehör – eine Systemlösung aufeinander abgestimmter Produkte. Insgesamt rund 200 Artikel aus einer Hand. Alle Produkte sind im Zentrallager lagernd und bei Bestellung innerhalb von 24 Stunden beim Kunden.

 

Technischer Support

Regro bietet aber auch Know-how-Transfer durch Schulungen und Unterstützung bei der Angebotslegung, Ausschreibungsausarbeitung, der Planung bis hin zur Netzwerkzertifizierung.

Bei Bedarf können die heimischen Fachleute Walter Bandstetter, Leiter des Regro-CompetenceCenters Netzwerktechnik auch direkt kontaktieren: „Wir haben alle unsere Praxiserfahrungen sowie das Feedback und die Anregungen der Kunden zusammengefasst und mit R-TEC ein Sortiment für die Datennetzwerktechnik zusammengestellt, das 90% der Netzwerklösungen abdeckt, die standardmäßig nachgefragt werden: Eine Systemlösung, die die tägliche Arbeit der Elektro-Techniker erleichtert, mit einem Programm

optimal aufeinander abgestimmter Produkte.”
Know-How gibt es in den CompetenceCentren Netzwerktechnik aller Regro-Niederlassungen. Die erstklassig geschulten Mitarbeiter helfen durch kompetente Beratung, geben technischen Support und unterstützen bei der Messprotokollierung bis hin zur kompletten Projektbegleitung.

Nähere Informationen bei Regro

Nähere Informationen über das R-TEC-Sortiment sowie die Einführungsaktion erhält man in den CompetenceCentren Netzwerktechnik aller Regro-Niederlassungen. Oder man kontaktiert Walter Brandstetter gleich direkt, Tel.: 0732/798 20-2900, Fax: 0732/7815 34.

www.regro.at/Netzwerktechnik

ähnliche Beiträge