Steinel Professional
DALI plus wurde für weniger komplexe Lichtschaltungen konzipiert, zum Beispiel in einem Klassenzimmer. (Bilder: Steinel Professional)

Lichtsteuerung mit DALI

Intelligentes Licht mit DALI plus

Für die Beleuchtungssteuerung zum Beispiel in einem Klassenraum ist der IR Quattro HD DALI plus von Steinel Professional mit integriertem Lichtsteuerungsmodul ideal. Er kann bis zu 64 Leuchten ansteuern und wird per App und Smart Remote bedient.

DALI plus von Steinel Professional richtet sich an alle, die intelligentes Licht mit wenigen Komponenten planen und gleichzeitig eine schnelle Umsetzung wollen. Als einfachen Einstieg in eine intelligente DALI-basierte Lichtsteuerung konzipiert, eignet sich DALI plus beispielsweise ideal für die Beleuchtungssteuerung in Klassenräumen, Einzel- oder Großraumbüros. Anders als bei herkömmlichen Systemen ist bei DALI plus bereits das komplette Lichtsteuerungsmodul in den Sensor integriert. Die wesentlichen Funktionen für eine DALI-basierte Lichtsteuerung konnten so mit einer einfachen Installation und Bedienung verbunden werden. DALI plus wird bequem per App mithilfe der Fernbedienung Smart Remote konfiguriert und bedient.

DALI plus Funktionen

Über drei adressierbare Lichtkanäle können bis zu 64 Leuchten mit DALI plus angesteuert werden. Es ermöglicht drei Betriebsarten: »On/Off« für anwesenheitsgesteuertes Ein- und Ausschalten, »Konstantlichtregelung« und »Eco On« als Sparlicht-Automatik. Der potentialfreie Ausgang kann für verschiedene Funktionen wie schaltbare Leuchten, HLK-Systeme oder eine komplette Abschaltung von EVG und Leuchten zur Energieeinsparung (Ballast-off-Funktion) genutzt werden. Die bekannten Master/Master- und Master/Slave- Vernetzungsgruppen werden durch die komfortable Nachbarfunktion ergänzt. Hierbei schaltet der Sensor mit einer detektierten Bewegung ins Hauptlicht, während ein vernetzter Sensor ohne Bewegungserfassung in den Grundlichtmodus geht. Darüber hinaus sind weitere Sonderfunktionen wie Halb- oder Vollautomatik sowie eine Grundlichtschaltung von 10 bis 50 Prozent als nächtliche Dauerbeleuchtung oder Abschaltvorwarnung möglich.

Sensor mit integrierter Intelligenz

Basis des DALI plus Systems ist der High-End-Präsenzmelder IR Quattro HD DALI plus von Steinel Professional. Mit 4.800 Schaltzonen erfasst der PIR-Sensor in einem Präsenzbereich von 8 x 8 m zuverlässig auch kleinste Bewegungen wie das Tippen auf einer Tastatur. Als Aufputz- und Einbauversion verfügbar, ist er mit seiner Montagehöhe von 2 bis 10 Metern quasi universell im Innenbereich einsetzbar.

DALI leicht gemacht

Mit DALI plus ist es für Planer und Elektroinstallateure möglich, viele Anwendungen unkompliziert und schnell mit einem überschaubaren Kostenaufwand zu realisieren. Steinel Professional stellt mit LiveLink, DALI plus und DALI Broadcast drei Lichtsteuerungssysteme für jeden Bedarf und jede Raumsituation bereit. Mit diesem nunmehr dreistufigen DALI-Lösungssystem können einfache Raumsituationen, anspruchsvollere Lichtszenen oder ganze Beleuchtungssysteme schnell und unkompliziert realisiert werden. Empfehlungen zu Einsatz und Anwendungsbereichen erhalten Praktiker im druckfrischen DALI Leitfaden von Steinel Professional. Interessenten können diesen per Mail an info@steinel.de anfordern oder hier downloaden.

 

 

Weitere Informationen: www.steinel-professional.de

ähnliche Beiträge