Intelligente PV-Module von ReneSola mit integrierter SolarEdge-Technologie

 

Mit dieser Zusammenarbeit erweitert ReneSola das Produktportfolio um intelligente PV-Module. Die ReneSola Module senken mit der bereits integrierten Leistungsoptimierung von SolarEdge die Installationskosten. Im Vergleich zur Add-On-Version der SolarEdge Leistungsoptimierer müssen weniger Komponenten in der Anlage verbaut werden. Da Via Solis den Service, die PV- und Optimierungskomponenten aus einer Hand anbietet, sind schnelle und flexible Lieferungen an die Kunden sicher gestellt. Die integrierte Technologie von SolarEdge wirkt Leistungsverlusten durch unterschiedliche Module, Verschmutzung und Teilverschattungen entgegen und ermöglicht so eine bis zu 25 % höhere Energieausbeute. Die Leistungsoptimierer ermöglichen zudem dank modulgenauer Überwachung der Leistung eine kosteneffiziente und fortschrittliche Wartung der Anlagen. Die einzigartige SafeDC Funktion der Leistungsoptimierer schaltet im Notfall automatisch die Gleichspannung am Modul ab und erhöht somit die Anlagensicherheit für Installateure, Wartungspersonal und Feuerwehrleute.

 

Schnellerer ROI durch intelligente Module

„Unsere intelligenten ReneSola Module, ausgestattet mit SolarEdge Leistungsoptimierern verschaffen unseren Kunden eine noch schnellere Anlagenrendite. Da Via Solis, ein Hersteller mit umfassender Erfahrung der SolarEdge Technologie, das Modul in Europa fertigt, erhält dieses auch einen Bonus auf die Einspeisevergütung”, sagt Florian Dieckmann, Marketing Manager bei ReneSola Europe. „Dank der sehr guten Hochgeschwindigkeitsverbindung zwischen China und Litauen, können wir unsere Produkte noch schneller und zugleich umweltfreundlich zu unserem Partner Via Solis transportieren.”

 

Der litauische Modulhersteller und Anbieter von PV-Lösungen hat in Litauen bereits mehr als drei Megawatt an PV-Projekten mit SolarEdge Leistungsoptimierern ausgerüstet. „Mit diesen neuen ReneSola-Modulen weiten wir unser Geschäftsfeld auf ganz Europa aus”, sagt Rimvyda Karoblis, Geschäftsführer von Via Solis. „Zusammen mit unseren Partnern werden wir hochqualitative, intelligente Module anbieten.”

 

„Wir sind sehr stolz, einen weiteren führenden Modulhersteller von der Integration unserer Leistungsoptimierungstechnologie überzeugt zu haben”, sagt Joachim Nell, General Manager von SolarEdge, Central Europe. „Das unterstreicht die wachsende Bedeutung flexibler Anlagenauslegungen, die die Leistungsunterschiede zwischen einzelnen Modulen berücksichtigen und darum einen besseren Ertrag liefern können.”

 

www.solaredge.de

 

ähnliche Beiträge